Flughafenangelegenheiten

Anlaufstelle bei flugverkehrsbezogenen Themen

Der Landkreis Groß-Gerau wird seit jeher stark durch den Flugverkehr geprägt, der vom Flughafen Frankfurt/Main ausgeht.

Der Fachdienst Regionalentwicklung und Mobilität setzt sich dafür ein, dass sich etwaige negative Auswirkungen auf die Kommunen des Kreises in Grenzen halten bzw. vermieden werden. 

Beim Fachdienst Regionalentwicklung und Mobilität ist auch die Geschäftsstelle der ,,Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Zukunft Rhein-Main" (KAGZRM) angesiedelt. 

Die im November 2023 gegründete KAGZRM ist eine Fusion aus der 1990 gegründeten Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Flughafen Frankfurt/Main (KAG) und der 2000 gegründeten Initiative Zukunft Rhein-Main (ZRM). Das Gremium setzt sich aus 39 Mitgliedern zusammen, darunter 4 Landkreise, 33 Kommunen sowie dem BUND LV Hessen und dem Bündnis für Bürgerinitiativen (BBI). 

Das Gremium setzt sich ein gegen Fluglärm, Luftverschmutzung, Flächenverbrauch und alle weiteren negativen Auswirkungen, die vom Frankfurter Flughafen ausgehen. 

Aktuelle, den Kreis Groß-Gerau betreffende Informationen rund um den Flughafen/Flugverkehr, Veranstaltungshinweise, Infoletter, Positionspapiere, Pressemitteilungen u.a. finden Sie auf der Internetseite der KAGZRM:

Kommunale Arbeitsgemeinschaft Zukunft Rhein-Main

Kontakt

Fachbereich Regionalentwicklung, Wirtschaft und Umwelt

Geschäftsstelle der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Zukunft Rhein-Main (KAGZRM)

Wilhelm-Seipp-Str. 4

64521 Groß-Gerau