Pädagogische Eingliederungshilfe

Inklusion in Schulen

Das pädagogische Team der Eingliederungshilfe ist zuständig für die Bedarfsprüfung, Fallsteuerung und Hilfeplanung bei allen heilpädagogische Maßnahmen vor der Einschulung und für Leistungen „Hilfen zur Schulbildung“ bis zum Ende der Schulausbildung.

Das Team arbeitet hierbei eng mit dem Sachgebiet wirtschaftliche Eingliederungshilfe zusammen und kooperiert im Verlauf der Bedarfsprüfung und Fallsteuerung u.a. mit Frühförderstellen, Kindertagesstätten, Schulen, Einrichtungen über Tag und Nacht, Ärzten, Therapeuten und den Fachdiensten des Kreises.

Link zu den Antragsformularen

Kontakt

Anschrift:
Kreisverwaltung Groß-Gerau
Pädagogische Eingliederungshilfe
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

+49 6152 989 109
paed.egh@kreisgg.de

Sachgebietsleitung Pädagogische Eingliederungshilfe

Frau Blümel10314Raum: 320+49 6152 989 84065

Pädagogisches Team

Herr Büttner10182Raum: 317/318+49 6152 989 84025
Frau Engel9556Raum: 317/318+49 6152 989 821
Frau Fischer13Raum: 317/318+49 6152 989 84233
Frau Grafenhorst11490Raum: 317/318+49 6152 989 84191
Frau Helfenbein10114Raum: 317/318+49 6152 989 878
Frau Lotz77Raum: 317/318+49 6152 989 84345
Frau Rösel10054Raum: 317/318+49 6152 989 851
Herr Scherbaum10219Raum: 317/318+49 6152 989 729
Frau Wiegand11669Raum: 317 / 318+49 6152 989 84315
Frau Wittner9484Raum: 317/318+49 6152 989 769

Unterseiten Eingliederungshilfe, Bedarfsermittlung und Sozialberatung, Pflegestützpunkt