Jugendzahnärztlicher Dienst

Der Zahnärztlichen Dienst Groß-Gerau kümmert sich um folgende Aufgaben:

  • Beratung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen bis zum 16.Lebensjahr und der Sorgeberechtigten, Erziehern und Lehrern bei der Gesunderhaltung der Zähne und des Mund-und Kieferbereiches
  • regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen      
  • Gutachten im öffentlichen Interesse
  • flächendeckende Maßnahmen der Gruppenprophylaxe zusammen mit dem Arbeitskreis Jugendzahnpflege (https://www.akj-kreisgg.de/index.php)

Zuständigkeiten:

  • Herr Dr. Ruppert, Zahnarzt
  • Frau Dr. Hessel, Zahnärztin
  • Frau Schneiker, Zahnmedizinische Fachangestellte
  • Frau Jehle, Zahnmedizinische Fachangestellte

  

Sachgebiet: Zahnmedizinische Gruppenprophylaxe

Die Inhalte der zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe sind

  • zahnärztliche Reihenuntersuchungen
  • Aufklärung über Zahnerkrankungen und Zahnschmelzhärtung durch Fluoride
  • Ernährungsberatung und Erziehung zur Mundhygiene 
  • spezifische Programme für Kinder mit hoher Kariesanfälligkeit
  • praktische Zahnputzübungen

 

Sachgebiet: Zahnärztliche Gutachten

Der Zahnärztliche Dienst führt Untersuchungen und Begutachtungen im öffentlichen Interesse durch. Die Begutachtung ist unabhängig, objektiv und neutral. Zahnärztliche Gutachten werden von Herrn Dr. Ruppert und Frau Dr. Hessel erstellt.

Kontakt Fachdienst


Kontakt Fachdienstleitung

Dr. Moritz Ruppert10073+49 6152 989 278M.Ruppert@kreisgg.de

Adresse

Besuchsanschrift

Hier finden Sie uns:

Zimmer V2-16 - Zweiter Stock
Wilhelm-Seipp-Straße 9
64521 Groß-Gerau

Postanschrift

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachbereich Gesundheit
Kinder- und Jugendzahnärztlicher Dienst
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau


Downloads

Informationen zur Mundgesundheit finden Sie hier.

Unterseiten Jugendzahnärztlicher Dienst