Unternehmensbefragung

Sehr geehrte Damen und Herren,  

auch in diesem Jahr führt der Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau eine Unternehmensbefragung durch. Für Ihr Engagement in den vergangenen Jahren möchten wir uns nochmals bedanken. 

Ihre Meinung ist uns wichtig, denn Ihre Rückmeldungen bilden die Basis unserer aktuellen Dienstleistungen für die Unternehmen. Die Wirtschaftsförderung des Kreises ist Ihr zentraler Ansprechpartner bei behördlichen Anliegen (Lotse), auch an der Schnittstelle zu anderen Institutionen; sie organisiert Unternehmensnetzwerke wie den Automotive Cluster RheinMainNeckar. Der direkte Dialog mit den ansässigen Wirtschaftsakteuren ist hier von entscheidender Bedeutung. 

Diese Unternehmensbefragung soll zur weiteren Analyse der Wirtschaftssituation im Kreis Groß-Gerau – insbesondere aus der Sicht der ansässigen Unternehmen – beitragen und die bedarfsgerechte Entwicklung der Dienstleistungsangebote für die Wirtschaft unterstützen. 

Die gute Resonanz auf unsere vorangegangenen Unternehmensbefragungen hat gezeigt, dass auch seitens der Unternehmen Interesse an einem Dialog mit dem Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau besteht. 

Mit großem Interesse erwarten wir Ihre Antworten auf diese Befragung.  

Elisabeth Straßer
Leiterin Fachbereiche Wirtschaft und Energie

Die Teilnahme an dieser Befragung ist freiwillig. Die Einzeldaten bleiben anonym und werden nicht an Dritte weitergegeben. Über die Ergebnisse dieser Befragung werden wir Sie mit einer Auswertung informieren.  

Bitte bis zum 28. Februar 2019 online ausfüllen!

Hier geht's zum Onlineformular

Für Ihre Mitarbeit bedanken wir uns herzlich!

Kontakt

Elisabeth Straßer
Zimmer 614
06152 989-251
e.strasser@kreisgg.de

Hans Peter Imhof
Zimmer 607
06152 989-737 
h.imhof@kreisgg.de

Fax 06152 989-448

 

 

 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de