Aktuelles

Existenzgründungsseminar für Frauen - Das Erfolgsseminar seit 20 Jahren

Den Laden schmeißen

In diesem Seminar lernt jede Frau, gleichgültig ob Sie nebenberuflich, in Teilzeit oder einen Vollstart plant, so viel Gründungswissen, dass sie selbst herausfinden kann, ob ihre Idee tragfähig ist und welche Schritte sie unternehmen muss.

Themen werden sein:

  • Unterschied zwischen Gewerbe und Freiem Beruf und welche Schritte vor der Gründung und der Anmeldung unternommen werden müssen
  • wie der Finanzmittelbedarf, die Betriebskosten und die Einnahmen errechnet werden - Kalkulation und Rentabilitätsrechnung
  • wie die Finanzierung aussehen könnte und was bei der Kreditaufnahme zu beachten ist
  • wie die Zusammenarbeit mit anderen organisiert werden kann und welche Rechtsform zweckmäßig ist
  • das wichtigste zum Thema Marketing
  • das wichtigste zum Thema Steuern, Buchhaltung und Versicherungen

Das Seminar beginnt im Landratsamt Groß-Gerau am Freitag, dem 17. August 2018  und endet am Sonntag, dem 19. August 2018

Die Seminarzeiten sind Freitag 18:30 –21:30, Samstag 10:00-17:30 und Sonntag 9:30-14:30 Uhr.

Der Teilnehmerinnenbeitrag beträgt 80 Euro.

Referentin Dr. Marie Sichtermann, Geld und Rosen

Interessierte Frauen werden um eine verbindliche Anmeldung mit Angabe der Unternehmensidee gebeten.

KfW Award 2018

KfW Award 2018

Seit 1998 zeichnet die KfW Bankengruppe Unternehmen in den ersten fünf Jahren ihrer Geschäftstätigkeit mit dem KfW Award Gründen (ehemals "GründerChampions") aus. Für den renommierten Preis können sich Start-ups aller Branchen bewerben, die ihren Sitz in Deutschland haben. Die Teilnahme ist ebenfalls für Gründer möglich, die eine Firma im Zuge der Nachfolge übernommen haben. Vergeben wird der Award der deGUT.

Aus jedem Bundesland wird je ein Unternehmen prämiert, das ab dem Jahr 2013 gegründet oder im Rahmen einer Nachfolge übernommen wurde. Das Preisgeld für diese Landessieger beträgt jeweils 1.000 Euro. Sie konkurrieren um den Bundessieg, der mit zusätzlich 9.000 Euro Preisgeld verbunden ist. Der Bundessieger wird am Abend der Auszeichnung bekanntgegeben. Unter allen Siegern, die sich auf der Bühne vorstellen, vergeben die Gäste im Saal einen Publikumspreis (5.000 Euro zusätzliches Preisgeld). Ein Unternehmen aus dem Bewerberkreis, das eine soziale Idee verfolgt, erhält den Sonderpreis Social Entrepreneurship, der mit 5.000 Euro dotiert ist.
Bewerbungen werden bis zum 1. August 2018 berücksichtigt.

Die Preisverleihung findet am 11. Oktober 2018 auf der Eröffnungsveranstaltung der deGUT in Berlin statt.

Alle Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie auf den Seiten der KfW-Awards.


"Gründungsoffensive Gastgewerbe" DEHOGA Hessen e.V.

heute möchten wir Sie über Neues von der „Gründungsoffensive Gastgewerbe “ des DEHOGA Hessen e.V. informieren, einem Angebotsspektrum für Existenzgründungen im Gastgewerbe in Hessen.

Auch 2018 stehen Existenzgründern im Gastgewerbe unsere Gründungsangebote mit modularem Konzept zur Verfügung:

·         Gründungs-Sprechstunde (Geschäftsstellen)

·         Gründungsorientierungstag

·         Fördermittelberatung (Bürgschaftsbank Hessen, WIBank) 

Die Gründungs-Sprechstunde ist das Orientierungsgespräch rund um die Existenzgründung, der Gründungs-Orientierungstag ein Workshop für den Einstieg als Unternehmer in welchem den Teilnehmern Tipps, Anregungen, Arbeitshilfen, Checklisten und Vorlagen zur Erstellung eines Businessplans gegeben werden. Die Fördermittelberatung zeigt auf welche Fördermittel zum Vorhaben passen und wie die Wirtschafts- und Infrastrukturbank, sowie die Bürgschaftsbank Hessen unterstützen können.  

Informationen erhält man unter Existenzgründungsberatung auf unserer Homepage www.dehoga-hessen.de  

Anmeldungen mit Angabe der vollständigen Kontaktdaten bitte unter:

 www.dehoga-hessen.de/aus-weiterbildung/seminare/ 

   

Sollten Sie noch Fragen zu den Angeboten oder auch ein sonstiges Anliegen haben, stehen Ihnen der DEHOGA Hessen bzw. die DEHOGA Beratung natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt: Alexander Langfort
Mitgliederservice

Hotel- und Gastronomieverband

DEHOGA Hessen e.V.
Auguste-Viktoria-Str. 6
65185 Wiesbaden
Fon  0611/99201-19
Fax  0611/99201-22
langfort@dehoga-hessen.de
www.dehoga-hessen.de

 

 

 

http://www.dehoga-hessen.de/

Kostenfreie Sprechtage IHK Darmstadt

Auch 2018 bietet die IHK Darmstadt kostenfreie Sprechtage zu verschiedenen Themenbereichen an, z.B. Steuerberater Sprechtage oder Sprechtage zu "Öffentlichen Finanzierungshilfen".

Das Angebot richtet sich an GründerInnnen und junge Unternehmen, eine Anmeldung ist erforderlich.

Informationen, Termine Anmeldung unter

https://www.darmstadt.ihk.de/produktmarken/Beraten-und-informieren/Beratungsangebote/Sprechstunden?param=Sprechstunden

Kontakt

Logo

 

Fachbereich Wirtschaft und Energie
Wilhelm-Seipp-Straße 4
Margit Kühner
Zimmer 606
06152 989-418 
Fax 06152 989-448
m.kuehner@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de