Digitalisierung

Der digitale Wandel ist unaufhaltsam und erfasst alle Lebensbereiche. Unternehmen sehen sich durch die Digitalisierung mit großen Herausforderungen konfrontiert. Gleichzeitig bietet die Implementierung digitaler Transformationsprozesse Unternehmen Chancen und Möglichkeiten für einen langfristigen wirtschaftlichen Erfolg.

Auf den folgenden Seiten werden Informationen zum digitalen Status Quo und zur digitalen Perspektive in den Wirtschaftsbereichen Handwerk, Handel, Dienstleistungsgewerbe und Produzierendes Gewerbe sowie themenbezogene Veranstaltungshinweise in der Region zusammengestellt.

Branchenübergreifende Angebote in der Region

Digi-Zuschuss des Landes Hessen

Das Land Hessen unterstützt kleine und mittlere Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft sowie freie Berufe bei Digitalisierungsmaßnahmen. Gefördert werden die konkrete Einführung neuer digitaler Systeme sowie die Verbesserung der IT-Sicherheit. Auf diese Weise sollen Effizienzvorteile und Wachstumspotentiale geschaffen und der Digitalisierungsgrad von Unternehmen aller Branchen erhöht werden.

Durch das Förderprogramm ist ein Zuschuss von bis zu 10.000 Euro für ein Digitalisierungsprojekt möglich. Gefördert werden Projekte ab zuwendungsfähigen Sachausgaben in Höhe von 4.000 Euro. Der Fördersatz beträgt bis zu 50 Prozent. Die Antragstellung erfolgt bei der WIBank.

Zuwendungsfähige Maßnahmen sind:

  • die Anschaffungen von IKT-Hard- und Software zur Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen und Betriebsprozessen

  • die Anschaffungen von IKT-Hard- und Software zur Implementierung einer IKT-Sicherheitslösung,

  • die mit den Anschaffungen verbundenen Dienstleistungen einschließlich der Migration bisheriger Daten und der Portierung von Softwarekomponenten auf die neuen digitalen Systeme sowie erforderliche Schulungen zu den angeschafften digitalen Systemen durch externe Anbieter.

Weitere Informationen unter Digitalstrategie Hessen

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft und Energie
Wilhelm-Seipp-Straße 4
Mareen Bindel
Zimmer 608
06152 989-244
Fax 06152 989-448
m.bindel@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de