Internationaler Führerschein

ifse2

Ein Internationaler Führerschein wird bei Reisen ins außereuropäische Ausland grundsätzlich empfohlen, in vielen Ländern ist er sogar Pflicht.

Ob in dem Land, das Sie bereisen möchten, ein Internationaler Führerschein zwingend erforderlich ist, erfahren Sie bei der Botschaft und den Konsulaten dieses Staates. Eine Übersicht der Vertretungen fremder Staaten in Deutschland finden Sie auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

Zum Erwerb des Dokuments müssen Sie das 18. Lebensjahr vollendet haben und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sowie insbesondere eines EU-Kartenführerscheins sein. Die alten grauen oder rosafarbenen Führerscheine reichen hierzu nicht mehr aus; ggf. ist zusätzlich das alte Dokument in einen Kartenführerschein umzutauschen. Weitere Informationen zum Umtausch finden Sie hier. 

Die Gültigkeitsdauer des Internationalen Führerscheins darf über die entsprechende Dauer des nationalen Führerscheins nicht hinausgehen und beträgt längstens drei Jahre.

Benötigte Unterlagen:

  • Antrag (Download hier)
  • gültiges Ausweisdokument, bitte beachten Sie die Hinweise hier
  • EU-Kartenführerschein
  • Ein biometrisches Lichtbild, das den Bestimmungen der Passverordnung entspricht; bitte beachten Sie hierzu auch die Fotomustertafel der Bundesdruckerei

Sollten Sie derzeit im Besitz eines grauen oder rosafarbenen Papierführerscheins sein, der nicht vom Landrat des Kreises Groß-Gerau ausgestellt wurde, zusätzlich:

  • Karteikartenabschrift der Ausstellungsbehörde

Die Verwaltungsgebühren betragen 14,25 €, bei zusätzlichem Umtausch des Altführerscheins 38,25 €.

Wenn alle Unterlagen vorliegen, wird der Internationale Führerschein vor Ort ausgefertigt und kann von Ihnen gleich mitgenommen werden.


Kontakt

Sachbearbeitung Fahrerlaubnis

Frau Hasselwander
Zimmer 124
Tel.: 06152 989-287
Frau Pabst
Zimmer 124
Tel.: 06152 989-294
Frau Schreiner
Zimmer 123
Tel.: 06152 989-296
Frau Winek
Zimmer 124
Tel.: 06152-989 294
Fax
06152 989-117
E-Mail:
feb@kreisgg.de

Kontaktformular

Auch mit dem Kontaktformular können Sie Ihr Anliegen an die Führerscheinstelle herantragen; eine telefonische oder - falls gewünscht - schriftliche Antwort erfolgt in der Regel am gleichen Tag, spätestens aber am folgenden Arbeitstag.

Anschrift

Der Landrat des Kreises
Groß-Gerau
Fahrerlaubnisbehörde
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12.00 Uhr
Dienstag 07:00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 13:00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12.00 Uhr
Freitag 08:00 - 12.00 Uhr

Bei Vorsprache bitte beachten

Bitte wenden Sie sich bei Ihrer Vorsprache zuerst an die Information des Fachdienstes Verkehr. Dort erhalten Sie eine Wartemarke. Sie können sich aber auch selbst eine Wartemarke an dem hierfür rechts an der Information aufgestellten Automaten ziehen. Sie werden dann über die Bildschirme des Fachdienstes aufgerufen.

Aktuelle Wartesituation

Die aktuelle Anzahl der Wartenden und die durchschnittlichen Wartezeiten können Sie hier erfahren.

Bankverbindung

Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN DE67 5085 2553 0000 0000 18
BIC HELADEF1GRG
Kennwort "Führerschein"

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de