Führerscheinstelle

Zurzeit kein Publikumsverkehr bei der Führerscheinstelle

Aufgrund der Corona-Lage ist das Landratsamt Groß-Gerau mit seinen Außenstellen für den Publikumsverkehr geschlossen. Anträge können zurzeit nur auf dem Postweg gestellt werden; bitte beachten Sie die Hinweise hier. 

Die Führerscheinstelle steht Ihnen aber weiterhin unter den nachstehenden Telefonnummern, über das Kontaktformular oder via E-Mail zur Verfügung (bitte beachten Sie die u. a. Erreichbarkeitszeiten).


Bei Fragen zum Ersterwerb und der Erweiterung von Fahrerlaubnissen sowie zum Begleiteten Fahren ab 17:

06152/ 989 - 293 oder -609


Bei Fragen zum Umtausch des Führerscheins, der Ausstellung von Ersatzführerscheinen und zur Fahrgastbeförderung ("P-Schein"):

06152/ 989 - 616


Bei Fragen zur Verlängerung von Fahrerlaubnissen, zum Umtausch ausländischer Führerscheine und zur Wiedererteilung:

06152/989 - 287


Kontaktformular Führerscheinstelle


 feb@kreisgg.de

Telefonische und elektronische Erreichbarkeitszeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Mittwoch 14:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag 08:00 bis 12:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr
Bild Führerscheine


Willkommen bei der Fahrerlaubnisbehörde (Führerscheinstelle) des Kreises Groß-Gerau.

Hier finden Sie eine Reihe von Informationen, die Ihnen übersichtlich die wichtigsten Fragen rund um den Führerschein beantworten soll.

Wählen Sie in der linken Spalte einfach Ihr Thema aus. Bei Verwendung eines Smartphones gelangen Sie über die Menütaste oben links und die Menüführung >Bauen Umwelt Verkehr Wirtschaft >Verkehr> Führerscheinstelle zu den jeweiligen Themenseiten.

Sollte dennoch eine Frage offen bleiben, sind wir gerne als Ansprechpartner für Sie da. Bitte verwenden Sie hierfür das Kontaktformular (s. rechte Spalte) oder senden Sie eine E-Mail an feb@kreisgg.de.

Vorschläge zur Erweiterung und Verbesserung des Informationsangebots sind jederzeit willkommen.


Zuständigkeit

Aus gegebenem Anlass wird darauf hingewiesen, dass für Ihr Anliegen immer die Fahrerlaubnisbehörde zuständig ist, in deren Bezirk Ihr Hauptwohnsitz liegt. Sollten Sie also in Groß-Gerau einen Führerschein erhalten haben, aber anschließend weggezogen sein, ist jetzt die Stadt-/Kreisverwaltung, in deren Zuständigkeitsbereich Ihr neuer Hauptwohnsitz liegt, Ihr Ansprechpartner.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) stellt auf seiner Webseite hier ein aktuelles Verzeichnis der Fahrerlaubnisbehörden in Deutschland zur Verfügung. Bei Kommon.de, dem Informationssystem der deutschen Städte, Gemeinden und Kreise, finden Sie ein Verzeichnis der offiziellen kommunalen Webseiten, den Kommunalnavigator.

Kontakt

Fax:
06152-989 117

E-Mail:
feb@kreisgg.de

Telefon:
Namen und Telefonnummern der für die einzelnen Themen zuständigen Bediensteten erfahren Sie auf den jeweiligen Unterseiten.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Ihr Anruf wegen des hohen Besucheraufkommens nicht immer sofort entgegen genommen werden kann. In diesen Fällen erfolgt eine Umleitung auf die SERVICENUMMER 06152-989 84 000, unter der Ihr Anliegen registriert und an die zuständigen Bediensteten weiter geleitet wird.

Kontaktformular

Auch mit dem Kontaktformular können Sie Ihr Anliegen an die Führerscheinstelle herantragen; eine telefonische oder - falls gewünscht - schriftliche Antwort erfolgt in der Regel am gleichen Tag, spätestens aber am folgenden Arbeitstag.

Anschrift

Der Landrat des Kreises
Groß-Gerau
Fahrerlaubnisbehörde
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Erreichbarkeitszeiten

Montag 08:00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12.00 Uhr
Mittwoch 14:00 - 18.00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12.00 Uhr
Freitag 08:00 - 12.00 Uhr

Bankverbindung

Kreissparkasse Groß-Gerau
IBAN DE67 5085 2553 0000 0000 18
BIC HELADEF1GRG
Kennwort "Führerschein"

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de