Termine_Einzelansicht

Demokratie als Lebensform

Fachtag zum Thema Kinder- und Jugendrechte

KREIS GROSS-GERAU – Pädagogische Einrichtungen haben den Auftrag, junge Menschen in ihrer Entwicklung zu eigenständig urteilsfähigen und engagierten demokratischen Bürgerinnen und Bürgern zu unterstützen. Kinder und Jugendliche benötigen für diese Entwicklung grundlegende Kenntnisse über ihre Rechte und darüber, wie sie demokratische Prozesse mitgestalten können. Dies ist nicht allein theoretisch erlernbar. Junge Menschen müssen Demokratie in Bildungs- und Freizeiteinrichtungen selbst als Lebensform erfahren.  

Um Lehr- und Fachkräften Impulse zu vermitteln, wie Kinder und Jugendliche in Schulen und Jugendeinrichtungen über ihre Rechte informiert werden können und wie sie modellhaft demokratische Entscheidungsprozesse mitgestalten können, gibt es am Mittwoch, 4. September 2019, von 13.30 bis 17 Uhr eine Fachveranstaltung zum Thema Kinder- und Jugendrechte im Landratsamt Groß-Gerau. Sie wendet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendbildung und der Schulsozialarbeit sowie an Fachkräfte im Ganztag, Lehrkräfte sowie Politikerinnen und Politiker. 

Prof. Dr. Katharina Gerarts, Hessische Landesbeauftragte für Kinder- und Jugendrechte, spricht bei dem Fachtag zum Thema „30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention – Wo stehen wir in Hessen und wo wollen wir noch hin?“. An den Vortrag schließen sich Workshops an, in denen praxiserprobte Konzepte zur Demokratiearbeit an Schulen sowie in Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit vorgestellt werden. Referent/innen folgender Organisationen leiten die Workshops: Makista e.V., Gewaltprävention und Demokratielernen (GuD) des Hessischen Kultusministeriums, basa e.V., Kinder- und Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main (Kinder- und Jugendbüro) sowie das Kommunale Jugendbildungs­werk Frankfurt / Kinder- und Jugendhaus Dornbusch.
Interessierte sind eingeladen, sich bis spätestens Freitag, 21. Juni 2019, unter diesem Link anzumelden, unter dem es auch weitere Informationen gibt: https://www.kreisgg.de/bildung/schulsozialarbeit/fachtag-kinder-und-jugendrechte/

Die Veranstaltung ist eine Kooperation von Schulsozialarbeit und Kreisjugendförde­rung/Ju­gend­bildungs­werk des Kreises mit der Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim am Main sowie dem Netzwerk gegen Gewalt, Regionale Geschäftsstelle Südhessen. Sie findet im Rahmen des Netzwerks gegen Rechtsextremismus und Rassismus statt.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de