Termine_Einzelansicht

Crazy Show Special im Landratsamt

Kreis Groß-Gerau unterstützt „Echo hilft“

KREIS GROSS-GERAU – Der Kreis Groß-Gerau ist – in Kooperation mit der BüchnerBühne – Veranstalter eines Theaterabends mit dem Riedstädter Ensemble. Er unterstützt damit die vom Groß-Gerauer Echo ins Leben gerufene Echo-hilft!-Aktion, die im Kreis in diesem Jahr der Wegwarte zugutekommt, dem Ambulanten Hospiz- und Palliativdienst Ried e.V. Die rund 30 ehrenamtlichen Hospizbegleiter von Wegwarte stehen Schwerstkranken und Sterbenden auf ihrem letzten Lebensabschnitt bei. 

Ein schweres, aber wichtiges Thema, das Unterstützung verdient. Das findet auch die BüchnerBühne, die für „Echo hilft“ in Groß-Gerau auftritt: am Freitag, 25. Januar 2019. Beginn von „Crazy Show Special – Unterhaltung im Minutentakt“ ist um 19.30 Uhr im Georg-Büchner-Saal des Landratsamts in der Wilhelm-Seipp-Straße 4. Die BüchnerBühne verspricht exklusive Sketche für diesen Abend. Der Erlös aus der Revue geht an den Verein Wegwarte. 

Tickets – die zum Beispiel ein schönes Weihnachtsgeschenk sein können – kosten im Vorverkauf 18, an der Abendkasse 20 Euro. Sie sind erhältlich über den Ticketshop der BüchnerBühne, an der Infothek des Landratsamts sowie an allen Vorverkaufsstellen in der Region, die an das Reservix/ADTicket-System angeschlossen sind.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de