Termine_Einzelansicht

Lesung mit Ralf Schwob „Der stillste Tag im Jahr“

Donnerstag, 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) - Stadtbücherei, Gernsheimer Straße 5, 64521 Groß-Gerau

Die Erzählung „Der stillste Tag im Jahr“ spielt in der Kreisstadt und im Groß-Gerauer Umland der siebziger Jahre. Im Zentrum steht eine berührende Familiengeschichte, in der die depressive Erkrankung der Mutter und die Sprachlosigkeit des Vaters aus Sicht des 13-jährigen Sohnes geschildert werden. Im Anschluss an die Lesung ist eine Diskussion mit dem Autor Ralf Schwob vorgesehen sowie ein Austausch mit der Dipl. Pädagogin Anke Creachcadec vom Bündnis gegen Depression. Depression ist eine weitverbreitete Erkrankung, die jeden treffen kann und viele Gesichter hat. Über 2 Millionen Kinder wachsen in Deutschland in Haushalten mit mindestens einem psychisch erkrankten Elternteil auf.

Eintritt: 3,00 € nur Abendkasse.

Info: 06152 716250 oder 06105 966773

Veranstalter: Stadtbücherei Groß-Gerau und Bündnis gegen Depressionen im Kreis Groß-Gerau

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de