Termine_Einzelansicht

„La Finesse“ - emotional und vielseitig

Sommerabendkonzert im Hof von Schloss Dornberg

„La Finesse“ gastieren am 22. August im Hof von Schloss Dornberg. Foto: Veranstalter

KREIS GROSS-GERAU – Was gibt es Schöneres, als sich an einem lauen Sommerabend mit Freunden und Bekannten in luftigem Ambiente zu treffen, eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken und: schöner Musik zu lauschen. Diese Gelegenheit bietet das Sommerabendkonzert mit dem Ensemble „La Finesse“, das am Donnerstag, 22. August, im Hof von Schloss Dornberg in Groß-Gerau steigt. Beginn ist um 20 Uhr. 

Das Streichquartett mit vier Frauen verbindet klassische Musik auf unnachahmliche Weise mit dem Musikgeschmack unserer Zeit. Ob Rossini-Ouvertüren, „Over the rainbow“ oder „Star Wars“: Mit Charme, Können und beeindruckender Livepräsenz begeistert „La Finesse“ Liebhaber der Genres Klassik, Filmmusik, Musical, Pop und Rock gleichermaßen. Die vier Streicherinnen bereichern Programme von Kleinkunstbühnen und Musikfestivals, spielen auf Firmenevents oder auf Empfängen von Ministerien. Sie engagieren sich im Rahmen von Benefizkonzerten – und am 22. August 2019 in Groß-Gerau zum Auftakt des Festivals Volk im Schloss, das vom 23. bis 25. des Monats über die Bühnen an Schloss Dornberg geht. 

Karten für das zweite Sommerabendkonzert von Kreis und Sparkassen-Stiftung kosten im Vorverkauf 16 Euro, an der Abendkasse 19 Euro. Tickets gibt es im Internet über www.kskgg.de/veranstaltungen, an der Infothek im Landratsamt Groß-Gerau (Wilhelm-Seipp-Straße 4) sowie in den Filialen der Kreissparkasse. 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de