Bildung und Teilhabe

Änderungen zum 01.08.2019 durch das "Starke-Familien-Gesetz"

Den Empfängerinnen und Empfängern von Kinderzuschlag und Wohngeld stehen sieben Leistungen zur Bildung und Teilhabe zu, die zum 1. August 2019 mit dem Starke-Familien-Gesetz verbessert werden. Dazu zählen:

 

 

(Klick auf die jeweilige Leistung öffnet den dazugehörigen Informations-Flyer)

 

Das Bildungs- und Teilhabepaket besteht aus Geld- und Sachleistungen. Mit den Sachleistungen wird sichergestellt, dass diese Leistungen die Kinder und Jugendlichen im Sinne einer individuellen Förderung auch erreichen.

Nähere Informationen zu den neuen Gesetzen und Hintergründen können Sie hier (Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend) abrufen.

 

 

Wo stelle ich den Antrag?

Je nachdem, welcher Art Ihre Hilfeleistungen, die Sie beziehen, sind, können die Bildung und Teilhabeleistungen an folgenden Stellen beantragt werden:

  


 

Wenn Sie Empfänger von Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld sind:

Bitte wenden Sie sich an Ihr zuständiges Servicebüro des Jobcenters Kreis Groß-Gerau http://www.jobcenter-kreis-gross-gerau.de

 


  

Empfänger von Sozialhilfe (SGB XII und Asylbewerberleistungsgesetz) wenden sich bitte an den

Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachbereich Soziale Sicherung
Fachdienst Allgemeine Soziale Hilfen
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Tel.: 06152 989-101/102 (über Zentrale)

 


  

Empfänger von Wohngeld und/oder Kinderzuschlag wenden sich bitte an den

Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachbereich Soziale Sicherung
Fachdienst Wohngeldbehörde, Bildung und Teilhabe, BAföG
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

Die Wohngeldbehörde ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Termine zur Problemklärung sind auf Anfrage unter der Nummer 06152/ 989 555 möglich.

Wir bitten, Antragsunterlagen auf dem Postwege einzureichen:
Wohngeldbehörde Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Str. 4, 64521 Groß-Gerau

Die telefonische und elektronische Erreichbarkeit der Wohngeldbehörde ist weiterhin gewährleistet.

E-Mail: BildungundTeilhabe@kreisgg.de

Die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter sind wie folgt zu erreichen:

Biebesheim
Frau Frank,  Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 725

Bischofsheim

Frau Franke, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 84049

Büttelborn
Frau Güven, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 476 

Gernsheim
Frau Heß, Zimmer 2212, Telefon 06152 / 989716

Ginsheim-Gustavsburg
Frau Frank,  Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 725

Groß-Gerau
Frau Güven, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 476 

Kelsterbach
Frau Frank,  Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 725

Mörfelden-Walldorf
Frau Frank,  Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 725

Nauheim
Frau Güven, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 476 

Raunheim
Frau Franke, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 84049

Riedstadt
Frau Heß, Zimmer 2212, Telefon 06152 / 989716

Rüsselsheim
Frau Frank,  Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 725
und Herr Rödner, Zimmer 2210, Telefon 06152 / 989 706

Stockstadt
Frau Heß, Zimmer 2212, Telefon 06152 / 989716

Trebur
Frau Franke, Zimmer 2213, Telefon 06152 / 989 84049

Herr Becker, Zimmer 2212, Telefon 06152 / 989 84057
Frau Grobeis, Zimmer 2202, Telefon 06152 / 989 84005
Frau Herrlein, Zimmer 2203, Telefon 06152 / 989 595
Herr Schilling, Zimmer 2202, Telefon 06152 / 989 269
Frau Sprink, Zimmer 2203, Telefon 06152 / 989 554

Allgemeine Fragen (Leitung)
Herr Schamber
Wilhelm-Seipp-Str. 15, 64521 Groß-Gerau
Zimmer 2211
Telefon 06152 / 989 555

 

 

Kontakt

Die Postanschrift lautet:

Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Bildung und Teilhabe Fax-Nr.:
06152 / 989-180

E-Mail: bildungundteilhabe@kreisgg.de

Telefonische Erreichbarkeit
Sachgebiet Bildung und Teilhabe:

montags, dienstags, donnerstags

und freitags von 8.00 - 12.00 Uhr

mittwochs von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Die Wohngeldbehörde ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

 

 

Mitgliedsbescheinigung / Teilhabebescheinigung (VORDRUCK)

Antragsformular für Wohngeldempfänger der Stadt Rüsselsheim

Antragsformular für Wohngeldempfänger des Kreises Groß-Gerau und Kinderzuschlagsempfänger des Kreises Groß-Gerau

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de