Wohngeldbehörde

Wohngeldbehörde

 

***Die Wohngeldbehörde bleibt am 28.11.22 und am 29.11.2022 wegen einer Fortbildungsveranstaltung geschlossen. Wir sind am Mittwoch, den 30.11.2022 ab 14 Uhr wieder zu erreichen.***


Die Wohngeldbehörde ist aufgrund der aktuellen Lage bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. 

Die telefonische Erreichbarkeit während der allgemeinen Sprechzeiten ist gewährleistet. 

Wir bitten, Antragsunterlagen möglichst auf dem Postweg oder per E-Mail einzureichen: Kreis Groß-Gerau, -Wohngeldbehörde-, Wilhelm-Seipp-Straße 4, 64521 Groß-Gerau


Geplante Neuerungen im Wohngeld ab 01.01.2023

Mit der Wohngeldreform, die erst zum 01.01.2023 in Kraft treten soll, werden erstmals auch Heizkosten bei der Frage nach der Wohngeldberechtigung
berücksichtigt.

Das neue Gesetz wird über den Bundesrat allerdings erst Ende November 2022 verabschiedet.

Im derzeitigen Gesetzgebungsverfahren muss deshalb immer noch mit
Änderungen gerechnet werden.
Wir werden an dieser Stelle wieder informieren, sobald das neue Gesetz verabschiedet ist.

Es ist deshalb völlig ausreichend, wenn Sie im Laufe des Januars 2023 einen Antrag auf Wohngeld stellen. Mit einem formlosen Antrag sichern Sie sich den Anspruch. Ein formloser Antrag auf Wohngeld im Januar 2023 bewirkt, dass Sie im Falle einer Bewilligung von Wohngeld, dieses rückwirkend seit Januar 2023 ausgezahlt bekommen.

Wir bitten Sie aktuell von telefonischen Rückfragen zum neuen Recht bei der Wohngeldbehörde abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis


Telefonliste Wohngeldbehörde:

Buchstabe (Familienname der
antragstellenden Person)
Ansprechpartner*in Telefon 
A-AQ                                                   Frau Maus 06152 / 989 867 
AR-AZ,KIK-KM,MI-MOM                     Frau Rasch 06152 / 989 457
B Frau Eberlei 06152 / 989 553  
C,SCHO-SJ, W-YAU Herr Gimbel 06152 / 989 708  
D,TR-V Frau Boos 06152 / 989 84235  
E-G Frau Fückel 06152 / 989 721  
H-KIJ Frau Dittrich 06152 / 989 467 
KN-MH Frau Lambernd 06152 / 989 579  
MON-P Frau Jürgen 06152 / 989 726  
Q-SCHN Frau Kunz 06152 / 989 506  
SK-TQ Frau Göttmann 06152 / 989 645 
YAV-Z                            Frau Meier                     06152 / 989 714

 

Allgemeine Informationen zum Thema Wohngeld finden Sie auf den Internetseiten des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen unter Wohngeld | wirtschaft. hessen.de oder des Bundesministeriums des Innern für Bau und Heimat unter BMI - Wohngeld (bund.de).

Vordrucke "MIETZUSCHUSS" nur für Mieter

Vordrucke "LASTENZUSCHUSS" nur für Hausbesitzer und Eigentumswohnungsbesitzer

Vordrucke "Heimfall" bzw. "besondere Wohnform"

Datenschutz

Kontakt

Die Postanschrift lautet:

Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau

Wohngeldbehörde Tel-Nr: 

siehe Telefonliste (unten) 

Wohngeldbehörde Fax-Nr.:
06152 / 989-507

E-Mail: wohnungswesen@kreisgg.de

 

Telefonische Erreichbarkeit
Wohngeldbehörde:

montags, dienstags, donnerstags
und freitags von 8.00 - 12.00 Uhr
mittwochs von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Die Wohngeldbehörde ist bis auf
weiteres für den Publikumsverkehr
geschlossen
.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de