Nachrichten_Einzelansicht

Wie werden wir Tageseltern?

Infoveranstaltung klärt über Voraussetzungen auf

KREIS GROSS-GERAU – Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater? Eine Antwort auf diese Frage wird am Donnerstag, dem 5. September in der Zeit von 17 bis 18.30 Uhr in der  Kreisverwaltung Groß-Gerau, im Konferenzraum Adam Opel gegeben.

Bei der Informationsveranstaltung erhalten interessierte Personen einen Überblick über die persönlichen, formalen und gesetzlichen Voraussetzungen für ein Engagement in der Tagespflege und die dabei gegebenen Verdienstmöglichkeiten. Unter anderem wird darüber informiert, wo und in welchem Umfang die Qualifizierung stattfindet, welche Personen der Kreisverwaltung ihre Ansprechpartnerinnen sind und welche Pläne der Fachdienst für die Zukunft der Kindertagespflege im Kreisgebiet hat.

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung wird als ein erster Bestandteil des Zulassungsverfahrens anerkannt. Sofern weitergehendes Interesse besteht, können die Teilnehmenden sich direkt für die Anerkennung als Tagespflegeperson in Form einer Interessenbekundung bewerben; entsprechende Formulare liegen aus.

Für die Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Nähere Informationen gibt es in den drei Kindertagespflegebüros: Süd, Tel. 06158/184464, Mitte, Tel. 06152 989-485 oder Nord, Tel. 06142 835 69 57 oder auf der Homepage des Kreises www.kreisgg.de.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de