Nachrichten_Einzelansicht

Thomas Freitag, die feisten und Nessi Tausendschön:

Kabarett-Konferenz im Schloss

KREIS GROSS-GERAU – Das gab es so noch nicht. Ein einzigartiges Erlebnis verspricht die Kabarett-Konferenz beim diesjährigen Volk-im-Schloss-Festival zu werden: Am Samstag, 25. August, präsentieren der Altmeister der politischen Satire, Thomas Freitag, das Comedyduo „die feisten“ und die preisgekrönte Kabarettistin Nessi Tausendschön eine gemeinsame Show im Groß-Gerauer Schloss Dornberg in der Hauptstraße 1. Ab 20 Uhr geben sich die vier auf der Bühne im Minutentakt die Klinke in die Hand. Was genau auf der Bühne passiert, wissen derzeit weder Veranstalter noch die Künstler selbst. Das Programm wird eine einzige Überraschung. Nur eines ist gewiss: Es wird genial und einzigartig.

Thomas Freitag und „die feisten“ waren bereits Gäste bei Volk im Schloss und sind begeistert von der Festivalidee. So überzeugten sie flugs noch Nessi Tausendschön von der Idee, in Schloss Dornberg etwas Einzigartiges und Einmaliges auf die Bühne zu bringen.

Thomas Freitag ist einer der wenigen Kabarettisten, der die große Kunst der politisch-satirischen Unterhaltung mit schauspielerischem Können vereint. Trittsicher balanciert Thomas Freitag auf dem schmalen Grat zwischen intelligentem Humor und bitterem Ernst, bringt das Publikum zu Lachen und zum Denken.

„die feisten“ sind die frischgekürten Träger des Deutschen Kleinkunstpreises. Funky Grooves auf der Mandoline oder der Gitarre lassen Lücken für Worte und Gedanken. Mit ihren Liedern und ihrer ungewöhnliche Sicht auf die Welt unterhalten „die feisten“ aufs Beste.

Mit Nessi Tausendschön steht die, gleich nach Anke Engelke, witzigste deutsche Frau auf der Bühne.  Die mehrfach preisgekrönte Kabarettistin bringt den kanadischen Gitarristen und Komiker William MacKenzie mit nach Groß-Gerau - eine der interessantesten Konstellationen auf deutschen Kabarettbühnen.

Diese einmalige Show ist einzig und allein bei Volk im Schloss zu erleben und verspricht schon jetzt, ein Highlight in der Geschichte des Groß-Gerauer Festivals zu werden. Vorher und nachher sind in Schloss Dornberg zahlreiche weitere Shows von Künstlern wie Rodgau Monotones, Rhonda, Siegfried & Joy und vielen anderen zu erleben. Der Eintritt zum Festival ist frei.

Tagesaktuelle Informationen gibt es unter www.facebook.com/volkimschloss.

Volk im Schloss findet im Rahmen des Kultursommers Südhessen statt und wird gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de