Nachrichten_Einzelansicht

„Stelle wird natürlich ausgeschrieben“

Landrat Will zur Diskussion um Neubesetzung der KVHS-Leitung

KREIS GROSS-GERAU – Die Stelle der Leitung der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) wird im Januar 2019 offiziell ausgeschrieben. „Der Bericht der CDU-Kreistagsfraktion, wonach über die Nachfolge des bisherigen Leiters Heinrich Krobbach bereits entschieden sei, ist falsch und entbehrt jeder Grundlage“, sagte Landrat Thomas Will am Donnerstag in Groß-Gerau.  

Die Betriebskommission der KVHS, in der auch die CDU- Kreistagsfraktion vertreten ist, wurde vor wenigen Wochen über das Vorgehen in Kenntnis gesetzt. „Das Verfahren zur Neubesetzung der KVHS-Leitung wird transparent, offen und fair sein“, sagte Will. In der Sitzung am 6. März 2019 wird die Betriebskommission beschließen, wer dem Kreisausschuss als Nachfolger von Heinrich Krobbach vorgeschlagen werden soll. Krobbach wird aus Altersgründen im Herbst 2019 aus dem Amt ausscheiden. 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de