Nachrichten_Einzelansicht

Rechte stärken, sicher aufwachsen

Just Girls: Kreisweite Aktionen zum Internationalen Mädchentag

KREIS GROSS-GERAU – Unter dem Motto „Just Girls“ finden kreisweit Aktionen für Mädchen zum Internationalen Mädchentag statt. Das Jugendbildungswerk des Kreises Groß-Gerau koordiniert und veranstaltet gemeinsam mit dem Arbeitskreis Mädchenarbeit im Kreis Groß-Gerau zwischen 19. September und 21. Oktober 2022 verschiedene Angebote und lädt dazu ein.

Die Jugendförderung Büttelborn, Kelsterbach und das Jugendbüro Riedstadt veranstalten in ihren Jugendhäusern und Jugendtreffs für Mädchen ab acht Jahren vielfältige Aktionen. Weiter bietet die Schulsozialarbeit des Kreises Groß-Gerau für Schüler*innen unterschiedliche Aktionen an Grundschulen und weiterführenden Schulen an. Für 11. Oktober 2022 ist ein „Starke Mädchen – Demozug“ in Kelsterbach geplant, zu dem die Jugendförderung Kelsterbach und die Schulsozialarbeit kreisweit einladen. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Rathaus.

Der Internationale Mädchentag weist darauf hin, dass vielerorts die Rechte von Mädchen auf Spielen, Spaß und ein sicheres Leben verletzt werden. Es werden daher Aktionen angeboten, die dies thematisieren, Rechte vermitteln sowie das Aufwachsen als Mädchen im Kreis Groß-Gerau in den Mittelpunkt stellen.

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es bei der Kreisverwaltung Groß-Gerau: Jugendbildungswerk, Telefon 06152 989-468, Alexandra Zerl, jbw@kreisgg.de.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de