Nachrichten_Einzelansicht

Nur eingeschränkt erreichbar

Team der Eingliederungshilfe besucht EDV-Fortbildung

KREIS GROSS-GERAU – Von Montag, 16. Januar, bis Mittwoch, 18. Januar, besucht das Kreisverwaltungsteam der Eingliederungshilfe – Hilfen für Menschen mit Behinderungen eine EDV-Fortbildung. Von Donnerstag, 19. Januar, bis Freitag, 20. Januar, sind die Mitarbeiter/innen wegen Erfassungsarbeiten nur eingeschränkt erreichbar. Ab 23. Januar steht das Team wieder zur Verfügung. 

Das Team der Eingliederungshilfe im Groß-Gerauer Landratsamt, Wilhelm-Seipp-Straße 4 (3. Stock), ist montags und freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs von 14 Uhr bis 18 Uhr persönlich zu erreichen. Eine Terminabsprache ist nicht erforderlich. Per Mail ist das Team unter der Adresse eingliederungshilfe@kreisgg.de erreichbar.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de