Nachrichten_Einzelansicht

Live und in Farbe

Online-Malkurse der Kreisvolkshochschule:

KREIS GROSS-GERAU – „Ich kann nicht malen!“ gibt es nicht und auch kein Richtig oder Falsch – nur die Freude am künstlerischen Arbeiten. Dies ist nun auch ganz einfach von zu Hause aus möglich. In den neuen Online-Schnupperkursen der Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) bekommen Einsteiger*innen und auch Fortgeschrittene die verschiedenen Herangehensweisen für Aquarell- und Acrylmalerei vermittelt. Die erfahrene Kunstdozentin Anja Gensert zeigt alle Schritte „live“, sodass der Aufbau der Bilder Schritt für Schritt nachvollzogen werden kann.

Im Online-Kurs „Aquarell - Stillleben“ (Kursnr. 11NH20507) am Freitag, 5. März 2021, von 19 bis 22 Uhr werden die Teilnehmenden mit den drei Grundfarben malen, Farben mischen lernen und Objekte dreidimensional ausarbeiten. Dabei werden die Grundtechniken des Lavierens, Granulierens und Lasierens erklärt und angewendet, um die persönliche Ausdrucksfähigkeit in der Aquarellmalerei zu erweitern. Benötigtes Material: Bleistift, Skizzenpapier, Aquarellmalblock 30 x 40 cm feine Struktur, Aquarellfarben Ultramarin, Zitronengelb und Magenta (oder alternativ ein Rotton), Aquarellpinsel, Malunterlage für Nass-in-Nass-Technik, Zellstofftaschentücher, Wassersprühflasche und Fön.

Im zweiten Malkurs „Acryl – Tulpen malen ganz einfach“ (Kursnr. 11NH20508) am Freitag, 12. März 2021, von 19 bis 22 Uhr entwerfen die Teilnehmenden Skizzen für Bildausschnitte, übertragen diese auf den Malgrund und arbeiten das Motiv mit deckenden und lasierenden Farbaufträgen aus. Benötigt werden Acrylmalblock oder Leinwand (mind. 30 x 40 cm oder größer), Acrylfarben, Borsten- und Flachpinsel für Acryl, Wassersprühflasche, Bleistift, Skizzenpapier, Baumwolltuch und Fön.

Die Gebühr für die Malkurse beträgt jeweils 35 Euro. Die KVHS nimmt Anmeldungen über die Homepage www.kvhsgg.de/malen, per E-Mail an info@kvhgg.de sowie per Telefon (06152 1870-0) entgegen.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de