Nachrichten_Einzelansicht

Lesen und vorlesen lassen

Veranstaltungsreihe „Bücher und mehr“

KREIS GROSS-GERAU – Für Bücherfreunde und alle, die es werden möchten, hat der Kreis Groß-Gerau zusammen mit Büchereien in den Kreiskommunen fürs Winterhalbjahr erneut zahlreiche Veranstaltungen unter dem Titel „Bücher und mehr“ zusammengestellt. Die meisten Angebote – darunter einige Termine speziell für Kinder – gibt es im November und Dezember.
Aber auch im neuen Jahr geht es noch weiter, zum Beispiel am 24. Januar 2019 um 19 Uhr mit der Lesung mit Ralf Schwob aus „Der stillste Tag im Jahr“ in der Stadtbücherei Groß-Gerau. Kooperationspartner ist das Bündnis gegen Depression im Kreis Groß-Gerau. 

Am Dienstag, 13. November, um 15.30 Uhr steht das nächste „Bilderbuchkino“ in der Stadtbücherei Mörfelden auf dem Programm. Weitere Termine dieser Reihe folgen am 22. Januar und 19. März. Auch in Walldorf gibt es das Bilderbuchkino regelmäßig.  

In Gernsheim  liest am Dienstag, 13. November, Wolfgang Burger aus „Wen der Tod betrügt“. Die Veranstaltung ist Bestandteil der Volkshochschul-Krimireihe Tod im Turm und beginnt um 19 Uhr im Peter-Schöffer-Haus.

Am Freitag, 16. November, steht nicht nur um 20 Uhr „Drei um Acht“ mit Werner Eitle, Vanessa Olschansky und Hai Rao in der Stadtbücherei Groß-Gerau an, sondern auch die Veranstaltung „Wie der Hund zum Mensch kam“ mit dem Raben Abraxas. Dieses Angebot für Kinder beginnt um 15 Uhr in der Bücherei Wolfskehlen. 

Im Club der Dichter liest Christian Suhr am Sonntag, 18. November, ab 11 Uhr aus „Der vorletzte Samurai“ von Dennis Gastmann. Die Veranstaltung in der BüchnerBühne in Leeheim wird in Kooperation mit der Buchhandlung Faktotum und der städtischen Bücherei in Riedstadt angeboten. 

Eine Buchausstellung mit Adventsbasar steht am Samstag, 24. November, von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag, 25. November, von 11 bis 17 Uhr im Gemeindehaus Christkönig in Bischofsheim auf dem Programm. Eine weihnachtliche Lesung mit Iris Stromberger folgt am 7. Dezember, 19 Uhr, in der Kunstgalerie am Büchnerhaus in Goddelau.  

Zwei Lesungen im Dezember seien noch genannt: die „Krimi…lesung mit Musik“ mit Brigitte Pons am 15. Dezember, 17.30 Uhr, in der Büttelborner Ortsteilbücherei Klein-Gerau sowie die Lesung mit Rufus Beck am 19. Dezember, 20 Uhr, im Bürgerhaus Mörfelden. 

Alle Termine der Reihe „Bücher und mehr“ mit den genauen Zeit- und Ortsangaben finden sich auf einem Flyer. Dieses Faltblatt liegt im Landratsamt Groß-Gerau, in den öffentlichen Büchereien im Kreis und bei den Kommunen aus. Es enthält auch schon den Hinweis auf die nächste Buchmesse im Ried in Stockstadt am Rhein vom 9. bis 10. März 2019.

Informationen im Internet gibt es auf www.kreisgg.de/Kultur/Veranstaltungen des Kreiskulturbüros. Dort findet sich auch das Bücher-und-mehr-Programm.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de