Nachrichten_Einzelansicht

Kreissportlerehrung 2017 in der Walldorfer Stadthalle:

Leistungen gebührend gefeiert

Die Sportlerinnen und Sportler sowie die Mannschaft des Jahres 2017 im Kreis Groß-Gerau kamen nach ihrer Ehrung auf der Bühne der Stadthalle Walldorf zum Gruppenfoto zusammen. Es gratulierten ihnen unter anderem Renate Gotthold (links, 2. Vorsitzende des Sportkreises), Wolfgang Glotzbach, Vorsitzender des Sportkreises Groß-Gerau, Landrat Thomas Will und Erster Kreisbeigeordneter Walter Astheimer (vorn von rechts) sowie Thomas Münstermann (hinten rechts) von der Kreissparkasse. (Foto: Kreisverwaltung)

KREIS GROSS-GERAU – Höchstleistungen, Rekorde, Urkunden, Pokale und ein Oscar: Bei der Sportlerehrung 2017 des Kreises in der Stadthalle Walldorf mit mehr als 400 Gästen standen Menschen aus dem Kreis Groß-Gerau im Mittelpunkt, die für ihren besonderen Einsatz und besondere Erfolge geehrt wurden. Höhepunkt der gut zweieinhalbstündigen Veranstaltung mit anschließendem geselligem Beisammensein am prächtigen Büfett war die Ernennung der Sportler und Sportlerinnen des Jahres: Angefangen mit dem Nachwuchstalent des Jahres 2017 mit dem Ehrenpreis der Sparkassen-Stiftung Groß-Gerau.

Unter vier Kandidaten ausgewählt worden war Daniela Woelke vom TSV Wolfskehlen. Ihr Sport ist Karate, und dabei die Disziplin Kata. Die junge Frau – die schon mit acht Jahren im Hessenkader war und nun bei Weltmeisterschaften antritt – belegte 2017 erste Plätze bei den Karate-Europameisterschaften, bei der Deutschen und bei der Hessischen Meisterschaft. Nun hat sie als ein sportliches Ziel die Teilnahme an den Olympischen Spielen 2020 vor Augen – nachdem die Studentin aktuell zur Sportfördergruppe der Polizei wechselt, gibt es jedenfalls optimale Trainingsbedingungen für sie.

Die hat auch Eduard Trippel vom Judo-Club Rüsselsheim, der Sportler des Jahres 2017 im Kreis Groß-Gerau und schon eine Weile bei der Polizei ist.  Auch er stach drei Mitbewerber aus. Er belegte im vergangenen Jahr den dritten Platz bei den Weltmeisterschaften im Judo, im Einzel und mit der Mannschaft. Erster wurde er bei den Deutschen Meisterschaften, U21 und Aktive.

In der Kategorie Sportlerin des Jahres kamen gleich sechs Frauen in die engere Auswahl. Vorn landete Sonja Stefanie Krüger vom Fitness-Club Rhein-Main. Die starke Frau hält mal eben ein Gewicht von 230 Kilogramm in den Händen. In vier Wochen tritt sie als Juniorin bis 23 Jahre bei der WM im Bankdrücken an. 2017 belegte sie zum Beispiel den ersten Platz bei den Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf, Jugend, bis 72 kg und den zweiten Platz bei den Europameisterschaften im Bankdrücken, Aktive, bis 63 kg.

Mannschaft des Jahres wurde der VfB Ginsheim. Die jungen Fußballer sind in die Hessenliga aufgestiegen, und dort „halten wir uns nicht schlecht“, wie Trainer Artur Lemm – der gerade seinen Vertrag verlängert hat – Moderator Christian Döring stolz erzählte.

Neben Döring führten Jochen Melchior, Leiter des Fachdiensts Kultur, Sport und Ehrenamt der Kreisverwaltung, und Petra Scheible, 2. Vorsitzende des Sportkreises Groß-Gerau, auf lockere Art durch die Veranstaltung. Im Wechsel baten sie die zu Ehrenden auf die Bühne, wo Landrat Thomas Will mit Renate Gotthold, 2. Vorsitzende des Sportkreises, sowie Erster Kreisbeigeordneter Walter Astheimer mit Sportkreisvorsitzendem Wolfgang Glotzbach den erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern herzlich gratulierten. Ein bunter Reigen spielte sich auf der Bühne ab: Vertreter/innen unterschiedlichster Sportarten von Bankdrücken bis Sportstacking, von Hammerwurf bis Speedskating, von Schach bis Fußball, von Behindertensport über Schießen bis Hockey, von Kegeln bis Kunstradfahren oder Tanzen spielten eine Rolle. Eine unglaubliche Vielfalt und Leistungsstärke im Kreis Groß-Gerau zeigte sich an diesem Abend.

Dabei unterstützt der Kreis die Vereine und ihre Mitglieder „so viel, wie es nur geht“, betonte Landrat Thomas Will im Gespräch mit Christian Döring, zum Beispiel stellt er seine Hallen kostenlos zur Verfügung. „Aber wir können nur verteilen, was wir vorher bei den Bürgermeistern einsammeln. Und Geld von Land oder Bund zu bekommen, ist immer schwer“, sprach der Landrat offen über Grenzen des Engagements. „Aber wir sind kreativ. Zum Beispiel bieten wir über unsere Volkshochschule für Ehrenamtliche gebührenfrei Kurse an, etwa zu den Themen Finanzmanagement oder Rechtsberatung. Das ist heutzutage, da es viel mehr Rechtsnormen und Vorschriften gibt als noch vor zwanzig, dreißig Jahren, wichtig“, betonte Thomas Will, der ebenfalls beeindruckt von den sportlichen Erfolgen war, die die Menschen aus dem Landkreis im Lauf eines Jahres eingesammelt hatten.

Auch an den Breitensport und das Ehrenamt wurde bei der Sportlerehrung gedacht. Fünf Personen wurden dafür geehrt, dass sie sich 20 Mal das goldene Sportabzeichen verdient haben. „Das bedeutet schon mal, dass sie 20 Jahre kontinuierlich dabei geblieben sind, denn das Sportabzeichen kann man nur einmal im Jahr ablegen“, erwähnte Moderator Christian Döring lobend. Außerdem erhielten für ihre langjährige und intensive Vereinsarbeit Wolfgang Glotzbach (TV Nauheim) die Sportplakette in Gold, Renate Gotthold (TV Nauheim) und Hans-Jürgen Krug (SV Geinsheim) die Plakette in Silber und Roland Schecker (TSG Worfelden) die Sportplakette in Bronze.

Aufgelockert wurde die Ehrungszeremonie immer wieder durch Kurzinterviews, die Christian Döring mit einzelnen Sportlern führte. Er entlockte zum Beispiel der Golferin Paula Kirner, wie eine Saisonplanung aussieht, erfuhr von der Skaterin Karina Weindorf, dass sie bei ihren Wettkämpfen auch schon mal auf Eisschnellläuferin Claudia Pechstein getroffen ist, klärte auf, was es mit der „Achenbach-Klever-Connection“ bei den Walldorf Wanderers auf sich hat oder ob Schachspieler eher die weißen oder die schwarzen Figuren bevorzugen.

Zu Beifallsstürmen rissen die Showteile der Ehrungsfeier das Publikum hin. Andrea Engler überzeugte am Vertikaltuch mit Anmut, Dynamik und Eleganz. Dergin Tokmak, der schon im Cirque du Soleil  aufgetreten ist, fegte als Breakdancer mit seinen Krücken über die Bühne, und Dustin Waree ging die Luft zum Singen selbst dann nicht aus, als er auf seinem Einrad Treppen hoch- und runterhüpfte – und das sogar am Ende mit verbundenen Augen.

Fast noch mehr Beifall erhielten schließlich die „Catering-Engel von der TGS Walldorf“. Die mehr als 50 Frauen und Männer, die seit Anfang der achtziger Jahre in vielen, vielen ehrenamtlich geleisteten Stunden immer für das leckere Essen bei der Kreissportlerehrung gesorgt haben, erhielten für diesen Einsatz den Oscar von Landrat Will. Er und der Erste Kreisbeigeordnete luden die Helfer/innen zum Dank und zum Abschied zu einem Mittagessen im Bistro des Landratsamts ein. Abschied deshalb, weil die nächste Kreissportlerehrung am 15. März 2019 nicht mehr in Walldorf, sondern zentral im Kreis gelegen in Groß-Gerau stattfinden soll.

Sportbegeisterte können sich außerdem schon bald wieder bei „Der Kreis rollt“ betätigen. Am autofreien Sonntag am 27. Mai ist die Strecke frei zwischen Bauschheim und Erfelden, wie der Landrat an dem Abend warb.

 

Die Geehrten:
Jugend
BIEBESHEIM
Turnverein Biebesheim
Daniel Wondra
1. Platz Hessische Leichtathletikmeisterschaften im Weitsprung, U18
Miriam Tiggemann
1. Platz bei den Special Olympics - Hessische Landesspiele für Menschen mit
Handicap im Judo
BISCHOFSHEIM
Eisenbahner Sportverein Blau-Gold Bischofsheim
Cedric Bakhshi
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Steinstoßen, Halle, Jugend B
1. Platz Hessische Meisterschaften im Steinstoßen, Halle, Jugend B
Jason Beck
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Steinstoßen, Halle, Jugend A
1. Platz Hessische Meisterschaften im Steinstoßen, Halle, Jugend A
Jule Nowak
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Steinstoßen, Halle, Jugend B

GERNSHEIM
Schach-Klub Gernsheim
Mai Linh Lisa, Le Vanessa Nguyen, Kira Weitzmann, Juliane Fischer
1. Platz Hessische Mannschaftsmeisterschaften im Schach, U16
Tobias Kühner
1. Platz Schach Amateurweltmeisterschaften, Gruppe D

GINSHEIM-GUSTAVSBURG
Radsportgemeinschaft Ginsheim
Klara Guthmann, Svea Karheiding
3. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften im Radpolo, U19
1. Platz Hessische Juniorenmeisterschaften im Radpolo, U19
Lisa Guthmann, Anna Guthmann
1. Platz Deutsche Juniorenmeisterschaften im Radpolo, U19

GROSS-GERAU
Sportverein Blau-Gelb Groß-Gerau
Alina Seitz
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating mit der 3000 m Staffel
Turnverein Groß-Gerau
Jenna Fee Feyerabend
1. Platz Deutsche Meisterschaften in der Leichtathletik und Deutscher Rekord
im Block-Mehrkampf (Fünfkampf), W15
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Hochsprung (1,80 m) mit Hessenrekord
3. Platz Deutsche Meisterschaften über 80 m Hürden, U16
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften im Hochsprung, W15
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hochsprung U16 und U18, im Kugelstoßen
und 60 m Hürden in der Halle
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hochsprung W15, im Kugelstoßen, im Vier- und im Siebenkampf, im Block-Mehrkampf, U16
Erfolgreichste Athletin des Deutschen Leichtathletik-Verbandes
Jenna Fee Feyerabend, Leia Holtwick, Abdurrahman Krüger, Lucas Engel
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik mit der 4 x 100 m
Mix-Staffel, U16
Leia Holtwick
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik über 300 m, W15, Halle
Lucas Engel,  Max Duong, Hannes Schäfer, Maximilian Schneider
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik mit der 4 x 100 m Staffel
Svenja Sommer
1. Platz Süddeutsche Meisterschaft in der Leichtathletik über 800 m, Halle, U18
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik über 400 m Hürden, U18
und U20
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik über 800 m in der Halle,
U18 und im Freien, U20
Svenja Sommer, Anna Schwarzer, Maike Nehrig
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik über 3 x 800 m, U20
Oskar Schwarzer
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Leichtathletik über 400 m, Halle, U20
RAUNHEIM
Kanu Club Wanderfahrer Raunheim
Lars Lobitz
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften im Vierer Kajak über 500 m und 5000 m
mit dem Kanu-Team Baden Württemberg
Turn- und Sportverein Raunheim, Twinkle Diamonds
Paula Gerzer, Janina Treber, Shirin Afzali-Tari, Melina Bienmüller, Julietta Caffo, Eileen Dombrowski, Jasmin Feldmann, Lara Kerkmann, Viviana Lukas, Marie Niedermeier, Joleen Niedermeier, Jessica Schiemer, Madlen Schröder, Katharina Sudthanom, Lea Wildberger, Leonie Windorf, Lea Michelle Zenker
4. Platz Europameisterschaften im Charaktertanz, Jugendklasse
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Charaktertanz, Jugendklasse

RIEDSTADT
Kiawah Golf Club Riedstadt
Paula Kirner
1. Platz Deutsche Lochspielmeisterschaften im Golf, Jugend
Daniélle Modder
Platz Hessische Jugendmeisterschaften im Golf, AK 16

RÜSSELSHEIM
Felix Keitel
10. Platz UCI URBAN CYCLING World Championships im Fahrrad Trail
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Trailbike
2. Platz Süddeutsche Meisterschaften im Trail
Felix Keitel startet für den Motor-Sport-Club Schatthausen
Emily Hermann
1. Platz Hessische Meisterschaften im Synchronschwimmen, Solo, Gruppe u.
Freie Kombination mit dem ersten Sodener Schwimm Club
Elisa Niendorf
1. Platz Hessische Meisterschaften im Synchronschwimmen, Gruppe und Freie
Kombination mit dem ersten Sodener Schwimm Club

Fitness-Club Rhein-Main
Bohort Horesnyi
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Kraftdreikampf bis 83 kg
1. Platz Hessische Meisterschaften im Bankdrücken
Daniel Peters
1. Platz Hessische Meisterschaften im Kraftdreikampf bis 59 kg
Max Marvin Krüger
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Kraftdreikampf bis 59 kg

Judo-Club Rüsselsheim
Nils Faßmann
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Judo, U18, bis 90 kg
1. Platz Südwestdeutsche Meisterschaften im Judo, U18
1. Platz Hessische Meisterschafen im Judo, U18
Maximilian Trippel
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Judo, U18 + U21, bis 60 kg
1. Platz Südwestdeutsche Meisterschaften im Judo, U18
1. Platz Hessische Meisterschaften im Judo, U18

Rüsselsheimer Ruder-Klub
Nadine Büttner, Kristin Rapp, Marie Sommer, Nina Minowsky, Anna Stumpf, Emily Streib, Lea Sack, Viktoria Zimmermann, Laura Starz, Pauline Heinz,
Nicole Baumgärtner, Carla Anagnostou
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hallen- und im Feldhockey, Jugend A + B
Maike Pinger, Kara Tiedtke, Jessie Steffl, Charlotte Steiner
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hallen- und im Feldhockey, Jugend A
Lisa Becker, Clara Buchholz, Vanessa Keller, Sarah Seibel, Lisa Viebrantz, Isabel Scherer, Selina Windgaß
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hallenhockey, Jugend A
Paula Großmann, Helen Langner, Marie Milde
1. Platz Hessische Meisterschaften im Hallenhockey, Jugend B
Sophie Sack, Stella Tegtmeier, Franka Wolf
1. Platz Hessische Meisterschaften im Feldhockey, Jugend A
Leyla Arikan, Magdalena Brass, Maren Eppensteiner, Anne Henke, Marie Henke, Jasmin Kaminski, Mina Liv Knöpfler, Eleonore Miller, Ella Mittnacht Isabel Zymna da Silva
1. Platz Hessische Meisterschaften im Feldhockey, Jugend B

Turngemeinde Rüsselsheim
Mika Keßler, Simon Terks, Luca Scherrer
1. Platz Hessische Meisterschaften im Duathlon mit der Mannschaft, Jugend B

STOCKSTADT
Sport- und Kulturgemeinschaft Stockstadt
Alexander Sinkovic
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Sport Stacking in den Disziplinen
3-3-3, 3-6-3 und im Doppel, U18
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Sport Stacking Disziplin 3-6-3 Zeit-Staffel,
U18
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Sport Stacking, im Eltern/Kind-Doppel
11 Jahre u. älter und Cycle, U18
Eric Sinkovic
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Sport Stacking in den Disziplinen
3-6-3 Zeit-Staffel, 3-6-3 und Cycle Turnierstaffel, U16

TREBUR
Robin Schüßler
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Duathlon
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Triathlon
1. Platz Hessische Meisterschaften im Triathlon
Robin Schüßler ist für den DSW Darmstadt gestartet.

Modellflugsportverein Trebur
Lars Keil
1. Platz Hessische Meisterschaften im Modellflug in der Klasse „F-Schlepp-Team“
Sportverein Geinsheim
Robin Zimmer
1. Platz Hessische Petanque Meisterschaften im Triplette (Boulespiel), U18


EHRUNG FÜR ERFOLGE BEI HESSISCHEN UND
ÜBERREGIONALEN MEISTERSCHAFTEN

BIEBESHEIM
Turnverein Biebesheim
Enrico Schöps
1. Platz Special Olympics-Hessische Landesspiele für Menschen mit Handicap im
Judo, WK II – 81 kg
Niklas Sander Julian Bierhals
1. Platz Special Olympics - Hessische Landesspiele für Menschen mit Handicap im Judo, WK III – 81 kg
Luciano Sblendorio
1. Platz Special Olympics - Hessische Landesspiele für Menschen mit Handicap im Judo, WK II – 100 kg
Matthias Himmes

1. Platz Special Olympics - Hessische Landesspiele für Menschen mit Handicap im Judo, WK III – 55 kg

BÜTTELBORN
Roland Elsner Günther Heiliger
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften in der Leichtathletik mit der
4 x 400 m Staffel
Gestartet für die Leichtathletikgemeinschaft TV Biebesheim–TSV Eschollbrücken/
Eich–TV Crumstadt

Hubertus Schützengesellschaft Büttelborn
Petra Merkel
1. Platz Hessische Meisterschaften im Schießsport mit dem Zimmerstutzen
Radfahrer-Club Worfelden
Oliver Brück Martin Thill
1. Platz Hessische Meisterschaften im 2er Radball

GERNSHEIM
Schach-Klub Gernsheim
Robert Mazurek, Maximilian Müller, Ingo Peters,Emery Peterson, Martin Neumann, Frank Rosenberger, Peter Nies, Frank Wenner, Uwe Schupp, Francesco Di Capua, Manon Müller, Kevin Mao
Aufstieg in die Schach Oberliga Hessen
Yvonne Mao Manon Müller
3. Platz bei den Deutschen Frauen-Mannschaftsmeisterschaften der
Landesverbände
GINSHEIM-GUSTAVSBURG
Radsportgemeinschaft Ginsheim
Marco Müller, Dominic Müller, Roman Müller, Christoph Hau, Lars Meierle, Dennis Lipp, Heiko Ludwig, Leo Platte
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Fünfer Radball
Marco Müller, Dominic Müller
Aufstieg in die Oberliga Hessen im Zweier Radball

Verein für Ballspiele Ginsheim
Ilyasse Attia, Tobias Bednarz, Giuseppe Carbone, Frederic Erb, Jan Finger, Jörg Finger, Lukas Görlich, David Halla, Carsten Hennig, Idris Hourle, Berat Karabey, Atacan Karatas, Kamil Kwiaton, Lukas Langenstein, Lukas Manneck, Ivan Raspaglia, Sasa Savic, Oliver Schmitt, Arek Serafin, Tim Steingötter, Marvin Wagner, Manuel Wein, Sebastian Platten
Aufstieg in die Fußball Hessenliga

GROSS-GERAU
Behinderten- und Rehabilitations-Sportgemeinschaft Groß-Gerau
Merlin Loos Anja Neidhardt
1.Platz Hessische Meisterschaften im Kegeln / Classic

Sportverein Blau-Gelb Groß-Gerau
Alexander Emele
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating im 300 m Sprint, Junioren
1. Platz Hessische Meisterschaften auf der Bahn im 300 m und 1000 m Sprint,
im Mehrkampf und im 5000 m Punktefahren, Junioren
Tjard Kopka
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Speedskating im Halbmarathon,
Teamzeitfahren, Teamsprint und im Marathon
Selina Kreuzer
1. Platz Hessische Meisterschaften im Speedskating auf der Bahn im Mehrkampf,
im 5000 m Punktefahren und im 300 m und 1000 m Sprint, Junioren
Kurt Kroneberger Dirk Kujat
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Speedskating im Teamsprint
und im Teamzeitfahren
Etienne Ramali
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating mit der 3000 m Staffel und
in der 500 m Sprintausscheidung
1. Platz Hessische Meisterschaften auf der Bahn im 300 m Sprint
Tim Siegel
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating im 300 m Sprint
Bernd Staats
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Speedskating im Teamzeitfahren
Sandra van Brügge-Hirsch
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Speedskating in der Teamverfolgung
Karina Weindorf
3. Platz Senioren-Weltmeisterschaften im Speedskating im Marathon
4. Platz Senioren-Europameisterschaften im Marathon
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Marathon, Halbmarathon, in der
Teamverfolgung und im Teamzeitfahren, 500 m und 1000 m Sprint und
3000 m Punktefahren

Turnverein Groß-Gerau
Mareike Franz, Maimuna Krüger, Lene Nowack, Lotte Meyberg
1. Platz Hessische Leichtathletik-Meisterschaften mit der 4 x 400 m Staffel
Lene Nowack
1. Platz Hessische Leichtathletik-Meisterschaften über 200 m
Margarete Molter
2. Platz Senioren-Europameisterschaften 10 km Straßengehen
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 20 km Straßengehen
Monika Müller
3. Platz Senioren-Europameisterschaften 10 km Straßengehen
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 10 km und 20 km Straßengehen
Brigitte Patrzalek
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 10 km und 20 km Straßengehen
Nicole Best
1. Platz Süddeutsche Hallenmeisterschaften 3000 m Bahngehen
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften in der Halle 3000 m Bahngehen
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 10 km Straßengehen, Einzel
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 10 km Straßengehen, Mannschaft
Ursula Klink
3. Platz Senioren-Hallen-Weltmeisterschaften10 km Straßengehen und
3000 m Bahngehen
2. Platz Senioren-Europameisterschaften 5000 m Bahngehen
3. Platz Senioren-Europameisterschaften 10 km Straßengehen
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften 5000 m Bahngehen und
10 km Straßengehen
Heinz Janson
5. Platz Senioren-Europameisterschaften im Gewichtwurf
7. Platz Senioren-Europameisterschaften im Hammerwurf
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Hammerwurf
Sportgemeinde Dornheim
Nicole Phoa
1. Platz Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton, Damen-Doppel
Rolf Theisinger
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Badminton, Herren-Doppel
Rad- und Rollsportverein „Frisch Auf“ Dornheim
Marcel Jüngling
1. Platz Hessische Meisterschaften im Einer Kunstradsport
3. Platz in der German Masters Serie

KELSTERBACH
Kegel- und Bowling-Verein Kelsterbach
Silke Baumann
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Kegeln
1. Platz Hessische Meisterschaften im Kegeln

Mörfelden-Walldorf
Schützenverein Tell Mörfelden
Lothar Behrend, Jürgen Schönhaber, Gerhard Heger
2. Platz Deutsche Meisterschaften in der Disziplin Dienstsportgewehr, Mannschaft

Sport- und Kulturvereinigung Mörfelden
Dr. Corinna Biethan, Nicole Spengler
1. Platz Hessische Meisterschaften im Zweier Kunstradsport
Dr. Corinna Biethan
1. Platz Hessische Meisterschaften im Einer Kunstradsport
Pia Hentzel, Patrick Leander, Jarmila Stiller, Pia Stiller
1. Platz Hessische Meisterschaften im Vierer Kunstradsport
Anna Luise Hechler, Hannah Hechler, Elisabeth Schäffer, Pia Stiller, Lisa Hofmann, Elena Zippel
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Sechser Einradsport
1. Platz Hessische Meisterschaften im Sechser Einradsport
Vanessa Baier, Jördis Pade, Kelly Rossmann, Leah Rossmann, Sarah Rutsch, Jarmila Stiller
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Sechser Einradsport
Volker Baumann, Thomas Geiss, Wanja Lindner, Julian Michaelis, Christoph Cezanne, Ansgar Pölking, Dominic Schaffner, Marco Köhres, Miguel Angel Delgado ñoz
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Einradhockey -Mannschaft Gallier-
Tim Gernandt
1. Platz Hessische Meisterschaften im Trampolinturnen

Turngesellschaft Walldorf
Barbara Vogl
1. Platz beim Deutschen Turnfest im Wahl-4-Kampf, Altersklasse 60-64

NAUHEIM
Sport- und Kulturvereinigung Nauheim
Daniel Gescheidle
1. Platz Hessische Leichtathletikmeisterschaften im Dreisprung

Turnverein Nauheim
Kai Wiederhold
1. Platz Hessische Mehrkampfmeisterschaften im Turnen im Achtkampf
1. Platz Hessische Turnmeisterschaften im Sechskampf

RAUNHEIM
Kanu-Club Wanderfahrer Raunheim
Melanie Balde
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften im Kanurennsport im Vierer Kajak
über 200 m und 500 m

Sport- und Schützengesellschaft „Tell“ Raunheim
Christoph Schneider
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Sportschießen mit der Schnellfeuerpistole
1. Platz Hessische Meisterschaften mit der Luftpistole
Felix Broj Matthias Götz
Thomas van der Burg
1. Platz Hessische Meisterschaften im Sportschießen mit der Luftpistole, Mannschaft

RÜSSELSHEIM
Fitness-Club Rhein-Main
Erika Krüger
1. Platz Hessische Meisterschaften im Bankdrücken bis 52 kg
Tim Fürst
1. Platz Hessische Meisterschaften im Bankdrücken bis 66 kg
Amer Ajlouni
1. Platz Hessische Meisterschaften im Bankdrücken und Kraftdreikampf über 120 kg
Ursula Häuser
1. Platz Seniorenweltmeisterschaften im Bankdrücken bis 72 kg
2. Platz Seniorenweltmeisterschaften im RAW Bankdrücken bis 84 kg
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Bankdrücken bis 72 kg
3. Platz Deutsche Meisterschaften im RAW Bankdrücken, Aktive bis 72 kg
Heiko Krüger
1. Platz Hessische Meisterschaften im Kraftdreikampf bis 83 kg
Leichtathletik Club Rüsselsheim
Uwe Bernd
1. Platz Senioren Europameisterschaften im Halbmarathon mit der
Nationalmannschaft
4. Platz Senioren Europameisterschaften im Halbmarathon, Einzel
Rüsselsheimer Ruder-Klub
Nina Ankenbrand, Kim Treutner, Teresa Hoff, Lara Kaltbeitzel, Lena Mischlich, Franziska Ruhland, Sandra Trautwein, Fabienne Werner, Maike Pinger, Isabel Scherer, Jessie Steff, Charlotte Steiner, Kara Tiedtke, Selina Windgaß
Aufstieg in die 2. Hockey Regionalliga
Christian Kösling
1. Platz Senioren-Hallenhockeyweltmeisterschaften Ü40 mit der Nationalmannschaft
Harald Blum, Lutz Beyer
1. Platz FISA World Rowing Masters Regatta im Rudern im Vierer mit und
ohne Steuermann
Schützenverein Tell Rüsselsheim-Haßloch
Andreas Dindorf, Thomas Lache, Walter Massing
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Sportschießen mit dem Perkussionsgewehr
50 m stehend, Mannschaft
3. Platz Deutsche Meisterschaften mit dem Perkussionsfreigewehr
100 m liegend, Mannschaft
1. Platz Hessische Meisterschaften mit dem Perkussionsgewehr, dem Stein
schlossgewehr 50 m stehend und dem Perkussionsfreigewehr 100 m liegend,
Mannschaft
Andreas Dindorf
1. Platz Hessische Meisterschaften im Sportschießen mit dem Steinschlossgewehr 50 m stehend
1. Platz Hessische Meisterschaften mit dem Perkussionsfreigewehr 100 m liegend

Turn- und Sportvereinigung Rüsselsheim
Jan Philipp Nothnagel
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Kegeln, Junioren U23
Fabian Weyrich
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Kegeln
1. Platz Hessische Meisterschaften im Kegeln

1. Snooker Club-Breakers-Rüsselsheim
Ghulam Jilani Abdullah Atmar
1.Platz Hessische Meisterschaften im Snooker

STOCKSTADT
Sport- und Kulturgemeinschaft Stockstadt
Robert Sinkovic
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Sport Stacking in den Disziplinen
Cycle (mit Weltrekord), Cycle-Turnierstaffel und 3-6-3
Martina Sinkovic
1. Platz Deutsche Seniorenmeisterschaften im Sport Stacking in den Disziplinen
Cycle (mit Weltrekord) und 3-6-3 Zeit-Staffel

20 x GOLDENES SPORTABZEICHEN
Richard Krichbaum Sport- und Kulturvereinigung Mörfelden
Peter Cornels Sport- und Kulturvereinigung Mörfelden
Robert Simon Turngemeinde Rüsselsheim
Peter Völker Sportgemeinde Eintracht Rüsselsheim
Elvira Rau Turn- und Sportverein Kelsterbach


EHRUNGEN FÜR DEUTSCHE MEISTERSCHAFTEN UND FÜR
DIE TEILNAHME AN INTERNATIONALEN TITELKÄMPFEN

GROSS-GERAU
Behinderten- und Rehabilitations-Sportgemeinschaft Groß-Gerau
Holger Schnabel
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Kegeln / Classic

Sportverein Blau-Gelb Groß-Gerau
Stefan Emele
Teilnahme an den Welt- und Europameisterschaften im Speedskating auf der
Straße und auf der Bahn
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Teamsprint, in der Teamverfolgung,
im Teamzeitfahren und in der Mixed-Staffel
Philipp Forstner
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating im Marathon und in
der 10000 m Ausscheidung
2. Platz Deutsche Meisterschaften mit der 3000 m Staffel und im Halbmarathon
3. Platz Deutsche Meisterschaften im 1000 m Sprint und in der 500 m
Sprintausscheidung
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Halle in der 500 m Sprintausscheidung
Floris Gaier
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating in der Teamverfolgung und
im Teamzeitfahren
3. Platz Süddeutsche Meisterschaft in der 5000 m Ausscheidung, Kadetten
1. Platz Hessische Meisterschaften auf der Bahn im 5000 m Punktefahren,
im 300 m und 1000 m Sprint und im Mehrkampf, Kadetten
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Halle im 1500 m Sprint, im Mehrkampf,
beim 3000 m Punktefahren und in der 500 m Sprintausscheidung, Kadetten
Leonie Imhof
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating in der Teamverfolgung,
dem Teamzeitfahren und im Teamsprint
1. Platz Deutsche Meisterschaften im 300 m Sprint, in der 500 m Sprintaus
scheidung und in der 3000 m Staffel, Kadetten
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften im 300 m Sprint und in der 5000 m
Ausscheidung, Kadetten
2. Platz Süddeutsche Meisterschaften im 3000 m Punktefahren, Kadetten
1. Platz Hessische Meisterschaften auf der Bahn im 300 m und 1000 m Sprint
und im Mehrkampf, Junioren
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Halle im 1500 m Sprint, Kadetten
Valerie Imhof
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating in der Teamverfolgung und
im Teamzeitfahren
1. Platz Deutsche Meisterschaften im 3000 m Punktefahren und in der 3000 m
Staffel, Kadetten
2. Platz Deutsche Meisterschaften in der 5000 m Ausscheidung, Kadetten
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Teamsprint
3. Platz Deutsche Meisterschaften in der 500 m Sprintausscheidung, Kadetten
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften im 3000 m Punktefahren, Kadetten
1. Platz Hessische Meisterschaften auf der Bahn im 5000 m Punktefahren, Junioren
1. Platz Hessische Meisterschaften in der Halle in der 500 m Sprintausscheidung,
im Mehrkampf und im 3000 m Punktefahren, Kadetten
Eugenia Tenenbaum
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating im Teamzeitfahren und in der
Teamverfolgung
1. Platz Deutsche Meisterschaften mit der 3000 m Staffel, Kadetten
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Teamsprint
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften in der 500 m Sprintausscheidung, Kadetten
Sabrina Werling
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Speedskating im Teamzeitfahren, in der
Teamverfolgung und in der Mixed-Staffel
2. Platz Deutsche Meisterschaften im Halbmarathon
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Teamsprint
1. Platz Süddeutsche Meisterschaften in der 500 m Sprintausscheidung, der
5000 m Ausscheidung, im 300 m Sprint und im 3000 m Punktefahren

MÖRFELDEN-WALLDORF
Sport- und Kulturvereinigung Mörfelden
Felix Adams, Lucas Adams, Miguel Almodovar, Felix Caspelherr, Maurice Heckmann, Jan Hohlbein, Patrick Hohlbein
3. Platz Europameisterschaften im Einradhockey -Mannschaft Joker-
1. Platz Deutsche Meisterschaften
Anna Luise Hechler, Hannah Hechler, Elisabeth Schäffer, Pia Stiller
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Vierer Einradsport

Turngesellschaft Walldorf - Walldorf Wanderers
Fabian Achenbach, Marian Becker, Sharina Becker, Rene Beer, Matthias Biniek, Sophia Böhmer, Pascal Deisenroth, Kathrin Eichenauer, Laura Eichenauer, Anne-Kathrin Franz, Christopher Hippmann, Tim Hochstein, Anina Hofmann, Bernd Jung, Vasilios Kartselos, Oliver Kemeny, Benjamin Klever, Thomas Klitzke, Maja Lindner, Felix Mittasch, Tim Petri, Peter Rehfelds, Phil Saalbach, Andreas Schneider, Jonathan Vorrath, Simon Walther, Rik Oppermann
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Flagfootball
Fabian Achenbach, Matthias Biniek, Vasilios Kartselos, Benjamin Klever
4. Platz Europameisterschaften im Flagfootball mit der Nationalmannschaft

RAUNHEIM
Turn- und Sportverein Raunheim
Natascha Nusch, Julia Eisen, Lisa Marie Fierus, Sarah Sachtleben, Sina Sachtleben, Xenia Isabell Lämmle, Michelle Lehmann, Maurizio Giannella, Melanie Bock, Emily Kraemer, Laura Grallert, Jana Woller, Jessica Keller, Melissa Erbes
4. Platz Europameisterschaften im Tanzsport, Schautanz Freestyle
2. Platz Deutsche Meisterschaften Schautanz Freestyle
1. Platz Hessische Meisterschaften Schautanz Freestyle
Julia Eisen Xenia Isabell Lämmle
5. Platz Europameisterschaften im Tanzsport, Schautanz Duo
3. Platz Deutsche Meisterschaften, Schautanz Duo
1. Platz Hessische Meisterschaften Schautanz Duo
Melissa Erbes
4. Platz Europameisterschaften im Tanzsport, Schautanz Solo
2. Platz Deutsche Meisterschaften Schautanz Solo
1. Platz Hessische Meisterschaften Schautanz Solo

RÜSSELSHEIM
Fitness-Club Rhein-Main
Silvia Krüger
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Bankdrücken über 84 kg
3. Platz Deutsche Meisterschaften im Kraftdreikampf
1. Platz Hessische Meisterschaften im Kraftdreikampf
Sylvia Stütz
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Kreuzheben bis 63 kg
Sonja Stefanie Krüger
2. Platz Europameisterschaften im Bankdrücken, Aktive, bis 63 kg
1. Platz Hessische Meisterschaften im RAW Kraftdreikampf, Aktive, bis 72 kg
1. Platz Weltmeisterschaften im Kraftdreikampf, Jugend, bis 72 kg
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Bankdrücken, Jugend, bis 63 kg
Sandra Beyer
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Kreuzheben bis 72 kg
1. Platz Hessische Meisterschaften im Bankdrücken und Kraftdreikampf bis 72 kg
und im Kreuzheben und RAW Kraftdreikampf bis 84 kg

Turngemeinde Rüsselsheim
Janice Dreher, Kira Hölscheid, Johanna Kleinert, Felix Rühl, Liv Sallander
7. Platz Europameisterschaften im Rope Skipping, Mannschaft
3. Platz Deutsche Meisterschaften
Felix Rühl
14. Platz Europameisterschaften im Rope Skipping, Einzel
3. Platz Deutsche Meisterschaften


EHRUNGEN FÜR ERFOLGE BEI INTERNATIONALEN
TITELKÄMPFEN

GROSS-GERAU
Sportverein Blau-Gelb Groß-Gerau
Simon Albrecht
1. Platz Speedskating World Games im 300 m Sprint und in der 500 m
Sprintausscheidung
2. Platz Speedskating World Games im 200 m Sprint
4. Platz Speedskating World Games in der 500 m Sprintausscheidung
1. Platz Weltmeisterschaften im 300 m Sprint auf der Bahn
2. Platz Weltmeisterschaften in der 5.000 m Staffel auf der Straße
6. Platz Weltmeisterschaften im 500 m Sprint auf der Bahn
1. Platz Europameisterschaften im 300 m Sprint und in der 500 m
Sprintausscheidung auf der Bahn
2. Platz Europameisterschaften in der 3000 m Staffel auf der Bahn
1. Platz Deutsche Meisterschaften im 300 m Sprint, in der 100 m und 500 m
Sprintausscheidung
2. Platz Deutsche Meisterschaften in der 3.000 m Staffel
Laethisia Schimek
5. Platz Speedskating World Games im 300 m Sprint
2. Platz Weltmeisterschaften im Speedskating mit der 5000 m Staffel auf der Straße
3. Platz Weltmeisterschaften im 1-Lap-Sprint, auf der Straße
3. Platz Weltmeisterschaften in der 500 m Sprintausscheidung und mit der
3000 m Staffel auf der Bahn
4. Platz Weltmeisterschaften im 100 m Sprint auf der Straße
Teilnahme an der Europameisterschaft auf der Straße
1. Platz Europameisterschaft mit der 3000 m Staffel auf der Bahn
1. Platz Deutsche Meisterschaften im 100 m und 300 m Sprint
2. Platz Deutsche Meisterschaften im 1000 m Sprint, in der 10000 m Ausscheidung, im 10000 m Punktefahren und in der 500 m Sprintausscheidung
1. Platz Hessische Meisterschaften im 300 m und 1000 m Sprint, im 5000 m
Punktefahren und im Mehrkampf auf der Bahn

RIEDSTADT
Turn- und Sportverein Wolfskehlen
Daniela Woelke
Teilnahme an den Weltmeisterschaften im Karate, Disziplin Kata, U21
1. Platz Europameisterschaften im Karate, Stilrichtung Shotokan im Kata Team
Junioren und Senioren und Kata, Einzel Senioren
1. Platz Deutsche Meisterschaften Kata Einzel und im Team, U21
1. Platz Hessische Meisterschaften Kata Einzel U21 und Damen

RÜSSELSHEIM
Fitness-Club Rhein-Main
Gunda Fiona von Bachhaus
1. Platz Weltmeisterschaften im Bankdrücken bis 63 kg
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Bankdrücken bis 72 kg

Judo-Club Rüsselsheim
Eduard Trippel
3. Platz Weltmeisterschaften im Judo, Einzel und mit der Mannschaft
1. Platz Deutsche Meisterschaften im Judo, U 21 und Aktive

Schützenverein Tell Rüsselsheim-Haßloch
Walter Massing
1. Platz Europameisterschaften im Sportschießen mit der Nationalmannschaft
mit dem Perkussionsgewehr 50 m stehend und mit dem Luntenschlossgewehr
50 m stehend und 50 m kniend
2. Platz Europameisterschaften mit dem Luntenschlossgewehr 50 m kniend,
Einzel
4. Platz Europameisterschaften mit dem Steinschlossgewehr und dem Lunten
schlossgewehr 50 m stehend, Einzel
5. Platz Europameisterschaften mit dem Perkussionsgewehr 50 m stehend,
Einzel
1. Platz Deutsche Meisterschaften mit dem Perkussionsgewehr 50 m stehend,
Einzel


EHRUNG FÜR EHRENAMTLICHE TÄTIGKEIT
IN VERBÄNDEN
Die Sportplakette des Kreises Groß-Gerau kann in den Stufen Bronze, Silber
und Gold an Personen verliehen werden, die sich in langjähriger ehrenamtlicher
Tätigkeit über den Vereinsrahmen hinaus um die Belange des Sports besondere
Verdienste erworben haben.

Sportplakette in Bronze
Roland Schecker – Turn- und Sportgemeinde Worfelden
In seinem Heimatverein ist Roland Schecker seit mehr als 20 Jahren in verschiedenen Funktionen tätig. Für den Hessischen Fußball-Verband ist er seit 1989 als
Schiedsrichter aktiv. Dieses Amt übt er bis heute aus.
Seit 2008 ist Roland Schecker als stellv. Vorsitzender des Kreissportgerichts
Groß-Gerau und seit 2016 zusätzlich als Mitglied des Regionalsportgerichts der
Region Darmstadt tätig. Als zuständiger Einzelrichter für verschiedene Spielklassen, hat er sich häufig mit den Schattenseiten des Fußballs zu beschäftigen.
Roland Schecker war außerdem als Kreis-Administrator für den Kreisfußballausschuss tätig.

Sportplakette in Silber
Renate Gotthold – Turnverein Nauheim
Renate Gotthold leitete im Turnverein Nauheim in den Jahren 1995 bis 2002 die
Handballabteilung. In der Zeit von 2005 bis 2013 hatte sie das Amt der 2. Vorsitzenden inne. Darüber hinaus ist Renate Gotthold seit 2006 bis heute 2. Vorsitzende des Sportkreises Groß-Gerau.
Hans-Jürgen Krug – Sportverein Geinsheim
Hans-Jürgen Krug ist in seinem Heimatverein seit 1990 bis heute im Vorstand
aktiv und hier für die Mitgliederverwaltung verantwortlich. Daneben ist er seit 2015
Abteilungsleiter der Fußballer des Vereins.
Seit 1996 bis heute ist er Vorstandsmitglied des Sportkreises Groß-Gerau und
hier für die Finanzen zuständig.Hans-Jürgen Krug erhielt im Jahr 2003 die Ehrenurkunde des Landessportbundes Hessen.
Sportplakette in Gold
Wolfgang Glotzbach – Turnverein Nauheim
Im Turnverein Nauheim war Wolfgang Glotzbach in der Zeit von 1989 bis 1992 als
Übungsleiter für den Bereich Leichtathletik zuständig. Die Position des Obersportwartes hatte er in den Jahren 1995 bis 2005 inne. Seit 2005 bis heute leitet er die
Geschicke des Vereins als 1. Vorsitzender.
Seit 2012 bis heute ist er Geschäftsführer des Sportkindergartens des Turnvereins
Nauheim. Darüber hinaus war er in den Jahren 2000 bis 2006 zweiter Vorsitzender des Sportkreises Groß-Gerau, bis er im Jahr 2006 den Vorsitz übernommen hat und diesen bis heute ausübt.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de