Nachrichten_Einzelansicht

Kreative Zeit in Ober-Seemen

Noch freie Plätze bei Osterfreizeit der Kreisjugendförderung

KREIS GROSS-GERAU – Für Kurzentschlossene gibt es noch freie Plätze bei der Osterfreizeit der Kreisjugendförderung Groß-Gerau im Kinder- und Jugendferiendorf Ober-Seemen. Die einzigartige Lage mitten in der Natur mit vielen Erkundungs- und Bewegungsmöglichkeiten, die Angebote des Freizeitteams und Höhepunkte wie Lagerfeuer mit Stockbrot, Nachtwanderung, Seifegießen oder Kinderkino sorgen für gelungene Ferien vom Alltag.  

Das großzügige Außengelände mit Rasensportplatz, Multifunktionsfeld, Tischtennisplatte, Seilrutsche und mehr lädt zu Aktivitäten an der frischen Luft ein. Diese Freizeit ist auch ideal für Kinder, die zum ersten Mal ohne Eltern in die Ferien fahren. Die Betreuerinnen und Betreuer der Kreisjugendförderung haben bereits ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm für draußen und drinnen vorbereitet, in das auch selbstverständlich noch die Wünsche und Ideen der Kinder einfließen. 

Teilnehmen können Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahre aus dem Kreis Groß-Gerau.

Die Teilnahmegebühr für die Freizeit vom 15. bis 20. April 2019 beträgt 146,00 Euro für Kinder von 7 bis 11 Jahren und 151,00 Euro für 12-jährige Kinder – bei finanziellen Engpässen gibt es Möglichkeiten der Ermäßigung. Anmeldeschluss ist am 29. März 2019. 

Weitere Informationen sowie die erforderlichen Anmeldeunterlagen gibt es bei der Kreisjugendförderung Groß-Gerau, Landratsamt, Zimmer 231, Frau Köppler, Telefon-Nummer 06152 989-450, E-Mail: jf@kreisgg.de oder unter www.kreisgg.de/kinderfreizeiten - telefonische Platzreservierungen sind leider nicht möglich.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de