Nachrichten_Einzelansicht

Kleine Auszeit im Vogelsberg

Osterfreizeit der Kreisjugendförderung in Ober-Seemen

KREIS GROSS-GERAU – Die Kreisjugendförderung Groß-Gerau plant in den Osterferien eine Kinderfreizeit im kreiseigenen Kinder- und Jugendferiendorf in Ober-Seemen. Von 11. bis 16. April können 28 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren aus dem Kreis Groß-Gerau eine kleine Auszeit im Vogelsberg nehmen. 

Das idyllisch am Waldrand gelegene Feriendorf mit seinem weitläufigen Außengelände sowie den zahlreichen Räumlichkeiten bietet eine ideale Basis, um bei jedem Wetter mit Gleichaltrigen eine Auszeit vom Alltag zu nehmen. Angebote aus den Bereichen Bewegung, Entspannung, Kreativität und Natur sorgen für Abwechslung. Highlights wie Lagerfeuer mit Stockbrot, Disco, Sport- und Bastelangebote sowie Expeditionen in den Wald sind Klassiker im Angebot. Für sportliche Aktivitäten stehen u.a. ein Rasenplatz, ein Hartplatz, ein Multifunktionsfeld, eine Seilrutsche und Tischtennisplatten zur Verfügung.

Die qualifizierten ehrenamtlichen Betreuer*innen der Kreisjugendförderung sorgen für ein abwechslungsreiches Programm drinnen und draußen, wobei auch immer die Wünsche und Ideen der Kinder berücksichtigt werden. Für Sieben- bis Elfjährige beträgt die Teilnahmegebühr 151 Euro, für Zwölfjährige 158,50 Euro. Hierin sind die Kosten für die An- und Abreise, Unterkunft, Vollverpflegung, Programm und Betreuung enthalten.

Bei finanziellen Engpässen bittet die Kreisjugendförderung um frühzeitige Kontaktaufnahme, da unter bestimmten Voraussetzungen die Teilnahmegebühr ermäßigt werden kann. Die Durchführung der Freizeit ist an die jeweils gültigen Vorgaben des Bundes, des Landes Hessen sowie des Kreisgesundheitsamts gebunden.

Weitere Informationen sowie die erforderlichen Anmeldeunterlagen gibt es bei der Kreisjugendförderung Groß-Gerau, Stephanie Köppler, Telefon 06152 989-450, E-Mail jf@kreisgg.de oder auf http://www.kreisgg.de/kinderfreizeiten. Telefonische Platzreservierungen sind nicht möglich, Anmeldeschluss ist am 25. März 2022.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de