Nachrichten_Einzelansicht

Freude bei Kindern ist groß

Aktion Weihnachtswunsch des Kreises

Landrat Thomas Will verteilte in dieser Woche Weihnachtsgeschenke an Kinder aus der Mainspitze. Der Kreis hatte die Aktion Weihnachtswunsch in diesem Jahr zugunsten der Tafel Ginsheim-Gustavsburg veranstaltet. Die Tafel zählte im Jahr 2017 316 Haushalte mit 795 Personen (davon 297 Kinder) als Gäste in der wöchentlichen Lebensmittelausgabe. Foto: Kreisverwaltung

KREIS GROSS-GERAU – Weihnachtlich verpackte Geschenke liegen unterm Christbaum, auf Tischen und auf der Theke im Foyer des Landratsamts. Ein paar Kinder streifen schon ganz gespannt um die Päckchen und versuchen, die Namen an den angehängten Schildchen zu entziffern: Wo liegt wohl mein Geschenk? Sie und ihre erwachsenen Begleiter sind zum Übergabetermin gekommen. Denn zum zweiten Mal hat der Kreis Groß-Gerau die Aktion Weihnachtswunsch organisiert – und erneut  überwältigende Resonanz darauf erhalten.  

Partner war diesmal die Tafel Ginsheim-Gustavsburg: Kinder aus Haushalten mit wenig Geld sollten zu Weihnachten beschenkt werden. Sie hatten sich Fußbälle, Puppen, kleine Flugzeuge oder Autos und andere Spielsachen gewünscht.

Die 80 Wunschzettel, die zu Beginn der Adventszeit an den Weihnachtsbaum im Foyer gehängt wurden, waren ganz schnell vergriffen. Zurück kamen nach und nach wunderschön verpackte Weihnachtsgeschenke für drei bis zehn Jahre alte Kinder aus Bischofsheim, Ginsheim und Gustavsburg.
Die Präsente wurden am 19. Dezember im Landratsamt an rund 25 Kinder und ihre Eltern überreicht; die anderen Kinder erhielten ihre Päckchen bei der Weihnachtsfeier der Tafel am Freitag in Ginsheim. 

Landrat Thomas Will dankte in seiner Begrüßung besonders allen Spenderinnen und Spendern der Geschenke sowie allen Organisatorinnen und Organisatoren von Tafel, Kreisverwaltung und Ausbildungsverbund AVM – der mithalf, die Kinder aus der Mainspitze nach Groß-Gerau  und zurück zu fahren – für ihren Einsatz. Beim Verteilen der Gaben nahm er mit jedem Kind direkten Kontakt auf und freute sich mit den strahlenden Kleinen. Vor der Bescherung hatte die Kindergruppe noch mit Sonja Ritz, der Vorsitzenden des Vereins Tafel Ginsheim-Gustavsburg, das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ gesungen.    

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de