Nachrichten_Einzelansicht

Food Truck bringt das Frühstück

Gesundes Essen vor der Haustür

Auf die Straße geht die AVM gGmbH seit kurzer Zeit mit ihrem Foodtruck, der Kundinnen und Kunden Frühstück und mehr bietet. Foto: Kreisverwaltung

KREIS GROSS-GERAU – Es ist kurz vor 9 Uhr am Morgen. Ein grau-blauer Kleinlaster fährt auf den Parkplatz des Gewerbeparks Alte Brauerei in Groß-Gerau, darauf zu lesen der Schriftzug: „Ein guter Morgen fängt mit einem gesunden Frühstück an“. Zeki Oguz steuert das Frühstücksmobil „Brotzeit“ der AVM gGmbH. Als er seinen Standort erreicht und geparkt hat, öffnet er die Klappe über der Verkaufstheke, schließt das Stromkabel an, stellt Preisschilder auf, Milch und Zucker für den Kaffee bereit. 

„Wir haben Hunger!“, schallt es da schon fröhlich über den Hof. Zwei Mitarbeiterinnen der Firma ConMed sind an diesem Tag die ersten Kundinnen. Kurz danach decken sich zwei Männer aus den umliegenden Betrieben mit den begehrten, frisch belegten Körnerbrötchen, mit Kaffee und Brezeln ein. Zum Angebot gehören neben Kaffee aller Art, Tee und Kaltgetränken die belegten Brötchen, frisch aufgebackene Backwaren, verzehrfertig zubereiteter Salat und Obst sowie verschiedene Sorten Müsli, warme Rindswürstchen und auch ein paar Süßigkeiten. 

Alle Produkte werden bei regionalen Metzgern, Bauern und Märkten aus dem Kreis Groß-Gerau eingekauft, betont Olaf Doerenbecher von der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung der beruflichen Bildung AVM: „Frische, gesunde Lebensmittel stehen bei uns ganz obenan.“ Schon jetzt seien weitere saisonale Produkte in der Planung, zum Beispiel heiße Tagessuppen für die kalten Wintermonate. Und für den guten Geschmack sorgt das Küchenpersonal der AVM gGmbH – „denn genau das ist es ja, was es bei uns gelernt hat“. Auch auf Nachhaltigkeit wird geachtet, betont Zeki Oguz und zeigt auf die Thermo-Pfandbecher für Kaffee und Tee.

Der Food Truck ist eine Ergänzung des AVM-Angebots, die Anfang dieses Jahres an den Start ging. Der Bereich Gastronomie wird bei der AVM gGmbH – an der der Kreis Groß-Gerau ebenso wie die Riedwerke Kreis Groß-Gerau, die Stadt Rüsselsheim und das Kommunale Jobcenter Kreis Groß-Gerau beteiligt ist – durch das Ausbildungsrestaurant „Ratsstube“ in Bischofsheim und das Bistro „Brotzeit“ auf dem Betriebsgelände der AVM-Ausbildungswerkstatt in Rüsselsheim am Main bereits abgedeckt. Nun hat die AVM gGmbH auch die Ausbildung auf die Straße gebracht.

Aktuell fährt der Foodtruck „Brotzeit“ montags bis freitags zunächst von 7 bis 8.30 Uhr den Standort Stahlstraße 7 in Rüsselsheim am Main an. Danach, von 9 bis 13.30 Uhr, steht er an den genannten Werktagen im Gewerbepark Alte Brauerei, Frankfurter Straße 74, in Groß-Gerau. 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de