Nachrichten_Einzelansicht

Erstattung der Schulbeförderungskosten:

Anträge bis 31. Dezember stellen

KREIS GROSS-GERAU – Der Fachbereich Bildung und Schule des Kreises Groß-Gerau weist darauf hin, dass die Anträge auf Erstattung der Schülerbeförderungskosten für das Schuljahr 2016/2017 (1.8.2016 bis 31.7.2017) bis spätestens 31. Dezember 2017 beim Fachbereich Bildung und Schule eingereicht sein müssen. Da es sich um eine Ausschlussfrist handelt, können später eingereichte Anträge nicht mehr berücksichtigt werden.

 Die Ausschlussfrist ist durch den Einwurf der Anträge im Briefkasten des Landrats-
amts bis 24 Uhr am 31. Dezember 2017 gewahrt.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de