Nachrichten_Einzelansicht

Core-Training – Rumpf ist Trumpf

Neuer KVHS-Kurs in Bischofsheim

KREIS GROSS-GERAU – In diesem Kurs wird der Kern des Körpers - die Mitte und das Zentrum - gestärkt. Das Core-Training schafft eine solide Basis für eine gute Körperhaltung, mehr Standhaftigkeit und fördert das Gleichgewichtsgefühl und die Koordinationsfähigkeit. 

Die Bauch- und Rückenmuskulatur kann auf vielfältige Art und Weise gekräftigt und stabilisiert werden. Meistens wird jedoch die globale Muskulatur angesprochen und nicht die tiefliegenden und stabilisierenden Muskelpartien. Core-Training hilft die für die Ganzkörperstabilität wichtige Tiefenmuskulatur zu trainieren und sorgt für Stabilität, Mobilität, Flexibilität und Kraft der Wirbelsäule. Geübt wird zunächst die lokale Ansteuerung der entsprechenden Muskulatur, anschließend werden nicht einzelne Muskeln, sondern Muskelketten trainiert, die für Alltagsbewegungen wichtig sind. 

Der achtteilige Kurs (Nr. MS30210) findet immer mittwochs ab dem 26. Oktober 2022, von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Georg-Mangold-Schule statt und kostet 48,00 Euro. Teilnehmende werden gebeten eine Matte, ein kleines Handtuch und bei Bedarf ein kleines Kopfkissen mitzubringen.  

Anmeldungen nimmt das Servicebüro der KVHS unter Telefon 06152 1870-0, per E-Mail an info@kvhsgg.de sowie online über die Homepage www.kvhsgg.de/gesundheit entgegen.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de