Nachrichten_Einzelansicht

Clevere Ideen gesucht

Bewerbung für Energiespar-Wettbewerb des Kreises

KREIS GROSS-GERAU – Der Kreis Groß-Gerau möchte das Energie-Engagement der Menschen im Kreis Groß-Gerau sichtbar machen und belohnen. Dafür hat er auch in diesem Jahr einen Wettbewerb ausgeschrieben. Aktuell läuft im Kreis Groß-Gerau noch die Bewerbungsphase für den Wettbewerb „Energie sparen“ (www.kreisgg.de/wettbewerb) für Privathaushalte, Unternehmen und Vereine.  

Bewerbungsschluss ist der 22. März 2019 – bis zu diesem Stichtag können Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, aber auch Vereine ihre Beiträge einreichen. Der Wettbewerb im vergangenen Jahr hatte sich an Schülerinnen und Schüler gerichtet.  Schon 12 Privatpersonen, 6 Unternehmen und 8 Schulen erhielten Preise. Ihre Leistung wurde bei den Preisverleihungen des Kreises öffentlich gewürdigt. Die ausgezeichneten Personen und Institutionen sollen andere im Kreis Groß-Gerau ermuntern, Energie zu sparen oder Energie nachhaltig zu erzeugen. Auch dieses Jahr stellt der Kreis Groß-Gerau insgesamt 5000 Euro Preisgeld zur Verfügung.  

Im Rahmen der Veranstaltung Energie im Focus am Dienstag, 21. Mai 2019 im Landratsamt Groß-Gerau werden die Preisträger gekürt. Informationen gibt es beim Kreis Groß-Gerau Fachbereich Wirtschaft und Energie, Stephanie Karliczek 06152-989-249, wubf@kreisgg.de).  

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de