Nachrichten_Einzelansicht

Chancen mehren, Teilhabe stärken

Erste Bildungskonferenz des Kreises Groß-Gerau

KREIS GROSS-GERAU - „Bildung für den Kreis von morgen – ab sofort“ lautet der Titel der 1. Bildungskonferenz im Kreis Groß-Gerau. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 7. November 2019, von 14 bis 17 Uhr (Ankommen und Imbiss ab 13.30 Uhr) im Landratsamt Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Straße 4, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.  

Prof. Dr. Dr. Christiane Spiel, Bildungswissenschaftlerin an der Uni Wien, spricht in ihrem Impulsvortrag über Anforderungen an die Bildung von morgen – entlang des gesamten Lebenslaufs. Der Kreis stellt das Programm „Bildung integriert“ vor und möchte hierzu auch Akteure, Mitwirkende und Adressaten aus Schulen, Betreuungseinrichtungen, Fachdiensten, Institutionen, Politik und Verbänden zu Wort kommen lassen. Nach dem Vortrag treffen sich Arbeitsgruppen in Themenforen. Ihre Ergebnisse werden im Anschluss präsentiert und im Plenum diskutiert. 

Anmeldung zur Bildungskonferenz ist noch bis Montag, 4. November, per E-Mail an Bildungsplanung@kreisgg.de möglich oder per Post an Stabsstelle Regionale Bildungsplanung, Wilhelm-Seipp-Straße 4, 64521 Groß-Gerau.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de