Nachrichten_Einzelansicht

Beiträge bis Ende April möglich

Wettbewerb „Energie sparen“

KREIS GROSS-GERAU – Aktuell läuft im Kreis Groß-Gerau die Bewerbungsphase für den Wettbewerb „Energie sparen“ (www.kreisgg.de/wettbewerb). Unternehmen, aber auch Vereine, Bürgerinnen und Bürger können noch bis Sonntag, 30. April 2017, ihren Beitrag einreichen. Der Kreis Groß-Gerau möchte das Bewusstsein für das Thema Energie fördern und belohnen und stellt dafür ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro zur Verfügung.

 

Umgesetzte Projekte oder Einsparmaßnahmen werden prämiert. Aber auch noch in der Umsetzungsphase oder Planung befindliche Projektideen werden berücksichtigt. Erfolgreiche und übertragbare Projekte und Ideen sollen für andere Unternehmen und Haushalte sowie Vereine sichtbar gemacht und als Anregung für deren eigene Maßnahmen zur Verfügung gestellt werden. 

Alle zwei Jahre wird der Wettbewerb für die Kategorie Unternehmen und Privatpersonen sowie Vereine verliehen. Eine Jury aus den Bereichen Energie, Verbraucher und Bildung entscheidet über die Platzierungen.

Im Rahmen der Veranstaltung „Energie im Focus“ am Mittwoch, 28. Juni 2017, im Landratsamt Groß-Gerau werden die Preisträger gekürt. 

Weitere Informationen zum Wettbewerb sind beim Fachbereich Wirtschaft und Energie der Kreisverwaltung Groß-Gerau erhältlich: Telefon: 06152 989582, E-Mail: wubf@kreisgg.de.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de