Nachrichten_Einzelansicht

Am 21. April startet die neue Spargelsaison:

Karten für die Spargel-Gala 2017

KREIS GROSS-GERAU – Viele Spargelfreunde freuen sich schon ab Ende Juni auf die neue Spargelsaison. Jetzt ist Land in Sicht, denn zumindest mit der Vorfreude kann es schon einmal losgehen: Am 6. Dezember startet der Vorverkauf zur großen Spargel-Gala, mit der im Kreis Groß-Gerau traditionell die Spargelsaison eingeläutet wird und die zugleich den Beginn der alljährlichen „Spargeltage Gerauer Land“ markiert. Dort werden, so Landrat Thomas Will als Schirmherr der Spargeltage, die Freunde des edlen Gemüses wieder ebenso auf ihre Kosten kommen wie Freunde gepflegter Kultur und Unterhaltung.

Bei der Spargel-Gala des Hotel- und Gaststättenverbands am Freitag, 21. April 2017, präsentieren die besten Köchinnen und Köche des Kreises im großen Saal des Volkshauses Büttelborn erntefrische Spargel in allen Variationen, die als Vorspeise ebenso schmecken wie als Hauptgericht und von einem reichhaltigen Nachspeisenbuffet gekrönt werden. Begleitet wird das kulinarische Ereignis von einem hochkarätigen Varietéprogramm. Der kulinarisch-kulturelle Abend beginnt um 18:30 Uhr mit einem Sektempfang.

Karten für die Spargel-Gala gibt es ab Dienstag, 6. Dezember (8 Uhr), zum Preis von 45 bis 49 Euro an der Infothek im Landratsamt Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp-Straße 4. Die Veranstalter raten zur Eile: In den vergangenen Jahren waren die 150 Karten für die Spargel-Gala immer schnell ausverkauft.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de