Nachrichten_Einzelansicht

MVZ geht an den Start

Stammsitz an der Kreisklinik Groß-Gerau

Landrat Thomas Will (links) stattete dem neuen Medizinischen Versorgungszentrum an der Groß-Gerauer Kreisklinik gleich am ersten Tag einen kurzen Besuch ab, wünschte einen guten Start und gratulierte Natalie Ballhausen, Roxana Sauer und Samir El Amri (von rechts) zu den hellen, großzügigen und modernen Räumen. Foto: Kreisverwaltung

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Kreis Groß-Gerau mit seinem Stammsitz an der Kreisklinik ist wie geplant am 2. Januar 2019 an den Start gegangen. Das Team des MVZ setzt sich aus drei Ärzten, einer Projektmanagerin, einer Praxismanagerin und sechs medizinischen Fachangestellten zusammen.

Dr. Roxana Sauer, ärztliche Direktorin des MVZ, bietet als Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie Magen-Darmspiegelungen, Kapselendoskopien, und die gastroenterologische Funktionsdiagnostik bzw. Sprechstunde an.

Dr. Natalie Ballhausen (Fachärztin für Allgemeinmedizin und Anästhesiologie) und Samir El Amri (Facharzt für Allgemeinmedizin) decken das hausärztliche Spektrum mit Akutversorgung, Vorsorge- und Gesundheitsuntersuchungen, Impfungen und  Betreuung chronisch Kranker ab.

Das MVZ ist unter der Telefonnummer 06152 977480 oder per Mail an info@mvz-gg.de erreichbar.

 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de