Internationale Wochen gegen Rassismus

„Es ist an der Zeit, dass Eltern jungen Menschen schon früh beibringen, dass in der Vielfalt Schönheit und Stärke liegt.“
Maya Angelou 

„Alle für Menschenrechte. Menschenrechte für alle.“

Der 21. März ist der Internationale Tag für die Beseitigung rassistischer Diskriminierung. Er mahnt an das Massaker, bei dem die südafrikanische Polizei am 21. März 1960 im Township Sharpeville 69 friedliche Demonstrierende erschoss. Sechs Jahre nach dem Massaker riefen die Vereinten Nationen den 21. März zum Gedenktag aus. An diesem Tag soll nicht nur der Opfer von damals gedacht, sondern sollen auch Aktionen gegen Rassismus gefördert und mobilisiert werden.

Die Zahl der Menschen und Organisationen, die an Aktionen teilnehmen und Veranstaltungen durchführen, steigt bundesweit jedes Jahr. Daher wurden die Internationalen Wochen gegen Rassismus etabliert. Die Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus plant und koordiniert die jährlichen UN-Wochen. Sie finden in diesem Jahr vom 11. März bis zum 24. März statt. Der Zeitraum der Veranstaltungen im Landkreis geht über die UN-Wochen hinaus. Hier finden zwischen dem 09. März und dem 12. April Veranstaltungen statt.

Das diesjährige Motto der Internationalen Wochen gegen Rassismus lautet „Alle für Menschenrechte. Menschenrechte für alle.“ Ein Leben in Würde, ohne Ausgrenzung und Demütigung ist ein Menschenrecht. Die Auseinandersetzung mit einer rassismuskritischen Demokratie ist entsprechend eine lebenslange Aufgabe für Alle.

Dieses Heft sammelt alle im Kreis stattfindenden Veranstaltungen rund um die Internationalen Wochen gegen Rassismus und macht deutlich, dass sich der Landkreis Groß-Gerau aktiv einmischt! Alle Veranstaltungen haben das Ziel, auf die Themen Rassismus und Menschenfeindlichkeit aufmerksam zu machen. Gleichzeitig zeigen die Projekte und Veranstaltungen auch Wege zur Demokratiestärkung und der politischen Bildung, um Rassismen zu erkennen und Wege zu finden, sich auch im Alltag einzumischen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen! Ihr Netzwerk gegen Rechtsextremismus und Rassismus Landkreis Groß-Gerau

Hier finden Sie das Programmheft für den Landkreis Groß-Gerau 

Hier finden Sie den diesjährigen Flyer der Stiftung der Internationalen Wochen gegen Rassismus.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme an den Veranstaltungen!

Ihr Netzwerk gegen Rechtsextremismus und

Rassismus Landkreis Groß-Gerau

Kontakt

Steuerung/Büro für Integration

Büroleitung

Sedef Yıldız9899+49 6152 989 517

Fach- und Koordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus

Nilüfer Aldmeri162+49 6152 989 772

DEXT-Fachstelle

Wida Zmarai11238+49 6152 989 779

Geschäftsstelle

Silvia Jancke8899+49 6152 989 630