Gefahrenabwehr

Fachbereich Gefahrenabwehr

Dem Fachbereich obliegt im Rahmen der Organisationsstruktur der Kreisverwaltung Groß-Gerau die Verantwortung über den zielgerichteten Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Wahrnehmung der von Fachdiensten der nicht-polizeilichen Gefahrenabwehr nach dem gesetzlichen Auftrag zu erfüllenden Pflichtaufgaben.

Es ergeben sich u. a. folgende Aufgaben:

  • Vorgaben von grundsätzlicher Bedeutung
  • Einhaltung der rechtlichen Vorgaben nach dem HBKG und dem HRDG
  • Fach- und Rechtsaufsicht über die im Katastrophenschutz mitwirkenden Organisationen, Vertretung des Fachbereichs bei Beratungen und Entscheidungen in den Beschlussgremien des Kreises sowie Wahrnehmung der Berufung in Fachausschüsse/-gremien auf Verbandsebene
  • Betriebsleitung im "Eigenbetrieb Rettungsdienst des Kreises Groß-Gerau"
  • Personalkoordination des Fachbereichs und Personalorganisation des Eigenbetriebes
  • Verantwortung für den Haushalt / Produktgruppe Gefahrenabwehr
  • Mitarbeiterführung nach den Leitlinien für die Kreisverwaltung Groß-Gerau

 

Unter www.gg112.de gelangen Sie zum Internetauftritt der Gefahrenabwehr.  

Kontakt

Fachbereichsleiter
Kreisbrandinspektor

Herr Schmidt,
06152 989-900

 

Geschäftsstelle

Frau Klein-Reinhardt,
06152 989-902

E-Mail: gefahrenabwehr@kreisgg.de

 

 

 

Hausanschrift:
Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Fachbereich I/5 - Gefahrenabwehr
Wilhelm-Seipp-Straße 4
64521 Groß-Gerau 

06152 989-902
Fax: 06152 989-888

Weitere Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage www.gg112.de

 

 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de