Vorbeugender Brandschutz

Sachgebiete

Gefahrenverhütungsschauen 

  • Organisation und Durchführung 
  • Durchsetzung der Mängelbeseitigung und Nachschau

Baugenehmigungsverfahren  

  • Beteiligungen in Form brandschutztechnischer Stellungnahmen
  • Prüfung von Brandschutz-Konzepten und Feuerwehr-Plänen

Beratung und Abstimmung

  • der Bauherren, Architekten und Planungsbüros
  • der Leiter der örtlichen Feuerwehren

    Der Vorbeugender Brandschutz ist Aufgabenfeld der vom Kreisbrandinspektor geführten Brandschutzdienststelle.

    Die Tätigkeiten im Vorbeugenden Brandschutz werden durch Gefahrenverhütungsbeauftragte wahrgenommen, die als anerkannte Sachverständige der Feuerwehren für den Vorbeugenden Brandschutz in Hessen qualifiziert sind.

    Kontakt

    Fachdienstleitung:
    Herr Schmiele-Klanitz
    Tel.: 06152 989-908
    Fax:  06152 989-888

    Gefahrenverhütungsschauen/
    Baugenehmigungsverfahren:

    Herr Meinhardt
    Tel.: 06152 989-914

    Herr Sippel
    Tel.: 06152 989-911

    Herr Pauli
    Tel.: 06152 989-912

    Herr Sixt
    Tel.: 06152 989-907

    E-Mail:   vb@kreisgg.de 

    Weitere Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage www.gg112.de

    Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
    Wilhelm-Seipp-Str. 4
    64521 Groß-Gerau

    06152 989-0
    Fax: 06152 989-133
    info@kreisgg.de