Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Fachtag-Reihe für Demokratie und Menschenwürde 2021
"Den Blick schärfen gegenüber strukturellem Rassismus"

""
AdobeStock©lpictures

Hier klicken: Flyer Einladung zur Fachtag-Reihe für Demokratie und Menschenwürde 2021

Hier klicken: Anmeldung zur Fachtag-Reihe 2021 bitte spätestens bis zum 13. September 2021.

„Den Blick schärfen gegenüber strukturellem Rassismus“ ist das Thema der diesjährigen Fachtage für Demokratie und Menschenwürde 2021 des Kreises Groß-Gerau.  Nachdem im vergangenen Jahr der Fokus auf der Betroffenenperspektive lag, wird sich die vierteilige Veranstaltung in diesem Jahr um Systematiken drehen, die sich hinter Rassismus verbergen. Dabei sollen unter anderem institutionelle Strukturen näher betrachtet werden, die Rassismus aufrechterhalten, fördern und reproduzieren.

Im Gegensatz zu individuellem Rassismus verbirgt sich hinter strukturellem und institutionellem Rassismus ein fest verankertes System, was nur schwer zu fassen ist. Daran wollen wir uns aber gemeinsam mit unseren geladenen Gästen wagen.

Im Rahmen der Fachtage möchten wir vor allem das Bewusstsein dafür schärfen, dass gerade struktureller Rassismus ein immenses Problem bei der Antirassismusarbeit spielt, bei der vor allem Individuen an ihre Grenzen stoßen. Um Lösungsansätze finden zu können, müssen wir aber erst einmal die Ursachen verstehen. Erst dann können wir uns daranmachen, diese Strukturen und Systeme aufzubrechen.

Folgende Themen werden diskutiert:

Mittwoch, 15.09.2021, 15.00 – 18.00 Uhr

Vortrag mit Prof.*in Dr.*in Astrid Messerschmidt, Bergische Universität Wuppertal:

Kontinuitäten und Diskontinuitäten – Strukturen des institutionellen Rassismus als Alltagsproblem in der Demokratie

Donnerstag, 16.09.2021, 16.00 – 20.00 Uhr

Workshop mit Dr.*in Natasha A. Kelly, Kommunikationswissenschaftlerin und Autorin:

Institutioneller Rassismus: Strukturelle Probleme brauchen Strukturelle Lösungen

Dienstag, 21.09.2021, 13.00 - 17.00 Uhr

Workshop mit Fatema Mian, Journalistin beim Bayerischen Rundfunk und Diversitytrainerin:

Bilder und Worte machen Rassismus – Workshop für einen rassismuskritischen Sprachgebrauch in Medien im strukturellen und institutionellen Kontext.

Donnerstag, 30.09.2021, 17.00 – 19.30 Uhr

Podiumsdiskussion mit Multiplikator*innen und Fachkräften aus dem Kreis

Den Blick schärfen – Strukturellem Rassismus im Kreis Groß-Gerau entgegenwirken


Organisatorisches:

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen, findet das Vernetzungstreffen gegen Rechtsextremismus und Rassismus dieses Jahr als digitale Fachtag-Reihe statt. Die Fachtag-Reihe für Demokratie und Menschenwürde steht unter dem Grundsatz „Den Blick schärfen“ und wird in Kooperation mit dem Aktionsbündnis gegen Rechtsextremismus Groß-Gerau organisiert.

Online anmelden bis zum 13. September 2021 unter:

Anmeldung Fachtag-Reihe 2021

Die Veranstaltungen sind aus technischen Gründen teilnahmebeschränkt. Zur besseren Organisation ist eine Anmeldung bis spätestens zum 13. September zwingend erforderlich. Bei Verhinderung, bitten wir um Mitteilung, damit Interessierte auf der Warteliste eine Chance zur Teilnahme haben. Den Link zur Teilnahme an den einzelnen Terminen erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.

 


Digitale Angebote der Kreisvolkshochschule - KVHS Groß-Gerau

Logo KVHS

Die Kreisvolkshochschule - KVHS Groß-Gerau bietet Webinare und Live-Veranstaltungen im kleinen Rahmen an. Es werden aktuelle Themen der politischen Bildung in ihren unterschiedlichen Facetten angeboten. Hierzu zählen auch Themen wie Rassismus, Rechtsextremismus und Verschwörungsmythen. 

Fragen zur Anmeldung, über Teilnahmebedingungen oder Informationen über Inhalte und Ansprechpartner*innen können Sie direkt auf der Webseite der KVHS Groß-Gerau einsehen.


Digitale Angebote des Beratungsnetzwerks Hessen - Regionalstelle Süd

Beratungsnetzwerk Hessen

Die Regionalstelle Süd des Beratungsnetzwerks Hessen bietet Webinare und Veranstaltungen im Haus am Maiberg an.

Hier können Sie immer die aktuellsten Veranstaltungen abrufen und sich über Teilnahmebedingungen informieren. 


Digitale Angebote der Friedrich Ebert Stiftung

Webinar
©_everythingpossible

Mit vielfältigen Themen aus unterschiedlichen Perspektiven bietet die Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen Veranstaltungen im digitalen Raum an. Hierbei werden Themen der politischen Bildung, über Machtverhältnisse der Gesellschaft, über Demokratie und Menschenrechte und noch viele weitere Spannende Aspekte beleuchtet.

Auf der Webseite der Friedrich-Ebert-Stiftung können Sie die Veranstaltungsangebote einsehen.

 

 


Digitale Angebote der Evangelischen Akademie Frankfurt

BilD
L_© Kzenon

Die Evangelische Akadamie Frankfurt bietet in ihrem YouTube Kanal sowie in Video-Konferenzen Webinare zu unterschiedlichen Themen an. 

Auf der Webseite der Evangelischen Akadamie Frankfurt finden Sie immer die aktuellesten digitalen Anbote von Homeschooling bis zu Alltagsrassismus und Solidarität.


Digitale Anebote der Bundeszentrale für politische Bildung

Logo bpb

Wegen der Corona-Pandemie finden vorübergehend nur Online-Veranstaltungen der bpb statt. Alle Veranstaltungen, die nicht digital durchgeführt werden können, sind bis auf Weiteres abgesagt. Ersatztermine werden ggf. so bald wie möglich bekannt gegeben.

Hier finden Sie alle aktuellen Webinare und Veranstaltungen der Bundeszentrale für politischen Bildung.


Kontakt

Steuerung/Büro für Integration

Fach- und Koordinierungsstelle gegen Rechtsextremismus und Rassismus
Nilüfer Kuş
06152 989 517
Fax 06152 989-99772 
Zimmer 240

Demokratieförderung und phänomenübergreifende Extremismusprävention (DEXT)
Lena Müller
06152 989 772
Fax 06152 989-99772
Zimmer 244

netzwerk-demokratie@kreisgg.de


Sprechstunden nach telefonischer
Vereinbarung. 

Logo

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de