#gemeinsamstark im Kreis Groß-Gerau

Unter dem Motto #gemeinsamstark im Kreis Groß-Gerau startet die kreisweite Kampagne für Demokratie, Menschenrechte, Weltoffenheit und Vielfalt. 

Mit der Kampagne sollen die Werte, wie Demokratie, Menschenrechte, Weltoffenheit und Vielfalt, für die der Kreis Groß-Gerau einsteht, mit Leben gefüllt werden. Sie sollen ein Gesicht und eine Stimme bekommen. Als Landkreis wollen wir uns gemeinsam mit Allen, die diese Werte teilen und leben, öffentlich positionieren und Andere dazu ermutigen mitzumachen.

Alle, die für die Werte der freiheitlich-demokratischen Gesellschaft, Menschenrechte und Weltoffenheit sowie für die Vielfalt in der Gesellschaft einstehen, können an der Kampagne teilnehmen. Wenn Sie mitmachen möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung!

Was hat die Kampagne mit der Europawahl zu tun?

Aus aktuellem Anlass startet die Kampagne mit Beiträgen zur Europawahl am
26. Mai 2019.

In Deutschland, in Europa und sogar in der ganzen Welt gibt es beängstigende Entwicklungen, die Europa und die Gesellschaft spalten können. Das bedeutet, dass manche Menschen zurück zu einem konservativen Nationalismus gehen möchten, eine vielfältige Gesellschaft ablehnen und Ländergrenzen schließen wollen.

Bei aller berechtigter Kritik an manchen Debatten und Entscheidungen der Europäischen Union geraten bestimmte Möglichkeiten, die wir durch die Zusammenarbeit in Europa erreicht haben, ganz schnell in Vergessenheit.  Einige Parteien wollen durch die Europawahl in eine autoritäre Weltordnung zurückfinden, die den Menschen nur Unheil gebracht hat.

Mit der Kampagne wollen wir Menschen motivieren, sich an der Europawahl mit ihrer Stimme zu beteiligen und unsere Demokratie zu verteidigen. Denn Demokratie ist nichts Selbstverständliches und kann zerbrechen.

Insbesondere wollen wir zeigen, welche Möglichkeiten und Chancen wir durch eine Spaltung in Europa verlieren können, die für uns schon zur Selbstverständlichkeit geworden sind. Wir wollen Menschen zeigen was in Gefahr ist, wenn sie nicht wählen gehen.

Die Kampagne lebt von der Vielfalt der Gesellschaft und der Vielfalt der Mitwirkenden: Von Beiträgen in Online-Netzwerken über Plakataktionen bis hin zu gemeinsamen Veranstaltungen wird es verschiedene Aktionen geben.

#gemeinsamstark für Europa

Anette Welp
Bettina Kröckel
Gerhard Karl Schmidt
Horst Cheffe Nemeth
Jasmin Corte
Johannes Bersch
Axel S.
Maike Weitzmann
Karin Loerzer
Laethisia Schimek
Anne Dammel
Lukas Spallek
Riccardo Montero
Stefan Kasseckert
Sven Tolksdorf
Tom Eilers
Suanne Haus
Torsten Hotz
Ulrich Kühlburg
Dreiseitel
Eslam
ferdinand fischer
Mokhtari

Verschenke nicht Deine Stimme. Geh wählen!


Kontakt

Sedef Yıldız
Fachdienstleitung

Nilüfer Kuş
Fachstelle  

Zimmer 244

Telefon: 06152 989-772
Fax: 06152 989-148
netzwerk-demokratie@kreisgg.de

 

Sprechstunden nach 

Terminvereinbarung.

Logo GS
Vorfall Melder

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de