Landesprogramm WIR

""

 

Das WIR Landesprogramm WIR fördert Konzepte und Ansätze, die im kommunalen Kontext entwickelt werden. Ziel ist die nachhaltige (Weiter-) Entwicklung und Unterstützung der interkulturellen Öffnung und die von Konzepten einer Anerkennungs- und Willkommenskultur im Kreis Groß-Gerau.

Der Kreis Groß-Gerau nimmt seit 2014 am Landesprogramm WIR teil, um sich an einer landesweiten, zukunftsorientierten Integrationspolitik zu beteiligen.

Im Rahmen des Förderprogramms wurde 2014 die Stelle einer  WIR-Koordination und 2017 die Stelle eines WIR-Fallmanagers eingerichtet. Die WIR-Stellen sind Bestandteil des Kreisintegrationsbüros, die eine Schnittstelle zwischen den kommunalen Integrationsstellen und Politik bilden. Durch die enge Vernetzung mit Kooperationspartner*innen fördern und unterstützen sie die Integrationsarbeit und das vielfältige Zusammenleben im Kreis Groß-Gerau.

Die Ansprechpersonen finden Sie im Kontaktbereich.

Weitere Informationen zum Landesförderprogramm finden Sie unter:

http://www.integrationskompass.de/hmdj/home/~bwo/Foerderprogramm-WIR/


Kontakt

Steuerung/Büro für Integration

Fachdienstleitung
Sedef Yıldız
06152 989 517
Fax 06152 989-99517
Zimmer 240

WIR-Koordinatorin
Patrizia Frank 
06152 989 202
Fax 06152 989-99202
Zimmer 239

WIR-Fallmanager
Ivan Garofalo
06152 989 202
Fax 06152 989-99202 
Zimmer 239

Geschäftsstelle
Silvia Jancke 
06152 989 630
Fax 06152 989-99630
Zimmer 245

bfi@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de