WIR Vielfaltszentrum

WIR Vielfaltszentrum im Kreis Groß-Gerau

""

Das WIR Vielfaltszentrum des Kreises ist angedockt an das Büro für Integration des Kreises Groß-Gerau. Im Rahmen der Förderrichtlinie "WIR-Vielfalt und Teilhabe" des Hessischen Ministeriums Soziales und Integration verfolgen wir mit allen teilnehmenden hessischen Kommunen das Ziel, eine zukunftsorientierte, teilhabegerechte, rassismus-und diskriminierungsfreie Integrationspolitik für Menschen mit Migrationsgeschichte und der Gesamtgesellschaft umzusetzen.

Unsere Themen:

Schwerpunkt Interkulturelle Öffnung:

  • (Weiter-) Entwicklung sowie Unterstützung der vielfaltsorientierten Öffnung kommunaler Regelangebote 
  • Aufbau und Entwicklung der Internetseite www.aktivevielfalt.de als digitaler Informationspool
  • Koordination und Weiterentwicklung des Ehrenamtlichen Dolmetsch-Pools im Kreis Groß-Gerau
  • Strategieentwicklung und Planung eines kreisweiten Vielfalts- und Teilhabekonzepts.

Schwerpunkt Anerkennungs-und Willkommenskultur:

  • (Weiter-)Entwicklung einer sozialräumlichen Willkommens- und Anerkennungskultur im Landkreis Groß-Gerau.
  • Sprachförderung Deutsch: Koordination des Netzwerkes Deutsch4U & Unterstützung außerschulischer Sprachförderung.
  • Sichtbarkeit und Förderung von vielfaltsorientierten Vereinen & Migrantischen Organisationen. 
  • Stärkung des Bürgerschaftlichen Engagements & der Quartiers- und Gemeinwesenarbeit.

Nähere Informationen finden Sie hier: Aktivevielfalt.de


WIR-Förderprogramm

""

 

Das Landesprogramm WIR fördert Konzepte und Ansätze, die im kommunalen Kontext entwickelt werden. Ziel ist die nachhaltige (Weiter-) Entwicklung und Unterstützung der interkulturellen Öffnung und die von Konzepten einer Anerkennungs- und Willkommenskultur im Kreis Groß-Gerau.

Der Kreis Groß-Gerau nimmt seit 2014 am Landesprogramm WIR teil, um sich an einer landesweiten, zukunftsorientierten Integrationspolitik zu beteiligen.

Im Rahmen des Förderprogramms wurden 2014 die WIR-Stellen eingerichtet und sind Bestandteil des Kreisintegrationsbüros, die eine Schnittstelle zwischen den kommunalen Integrationsstellen und Politik bilden. Durch die enge Vernetzung mit Kooperationspartner*innen fördern und unterstützen sie die Integrationsarbeit und das vielfältige Zusammenleben im Kreis Groß-Gerau. Die größte Veränderung des im Dezember 2020 novellierten WIR-Programms besteht in der Umsetzung des aktuellen Koalitionsvertrages mit Blick auf den Aufbau von WIR-Vielfaltszentren. Die Zielgruppendefinition wurde erweitert und zwei WIR-Koordinationsstellen sind ab sofort im Vielfaltszentrum angesiedelt.

Die Ansprechpersonen finden Sie im Kontaktbereich.

Weitere Informationen zum Landesförderprogramm finden Sie unter:

http://www.integrationskompass.de/hmdj/home/~bwo/Foerderprogramm-WIR/


Kontakt (Kopie 1)

Steuerung/Büro für Integration

Büroleitung
Sedef Yıldız
06152 989 517

Geschäftsstelle
Silvia Jancke
06152 989 630

WIR-Koordinatorin
Patrizia Frank 
06152 989 84291

WIR-Koordinator
Ivan Garofalo
06152 989 202 

bfi@kreisgg.de

 

 

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de