Wer kann wählen

Wer kann wählen?

Wählen kann jede*r Ausländer*in (auch EU-Bürger*in sowie alle Staatenlosen),

  • die mindestens 18 Jahre alt sind,
  • am Wahltag seit mindestens sechs Wochen in der jeweiligen Kommune mit Haupt-Wohnsitz gemeldet und
  • im Wähler-Verzeichnis eingetragen ist.

Nicht wählen dürfen

  • Personen, die neben der ausländischen auch noch die deutsche Staats-Bürgerschaft besitzen (Doppelstaatler*innen)
  • Eingebürgerte
  • Nicht-meldepflichtige Ausländer*innen (z.B. Angehörige ausländischer Streitkräfte, Personal von Botschaften und Konsulaten)

Asyl-Bewerber*innen, die seit mehr als sechs Wochen in Gemeinschafts-Unterkünften untergebracht sind, können unter den o.g. Voraussetzungen wählen.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de