Übertragung von Aufenthaltstiteln in neue Nationalpässe

Zur Neuausstellung (Übertrag) Ihrer elektronischen Aufenthaltskarte aufgrund des Ablaufs der Gültigkeitsdauer des bisherigen Pass- oder Passersatzpapiers schicken Sie uns bitte auf dem Postweg eine Kopie Ihres neuen Passes, sowie ein aktuelles biometrisches Passbild (35 x 45 mm, Kopfgröße 32 - 36 mm, frontal, ohne Kopfbedeckung, heller Hintergrund).

Sie erhalten anschließend einen entsprechenden Terminvorschlag.

Für den Fall, dass Sie eine Gebührenbefreiung oder Gebührenermäßigung in Anspruch nehmen möchten, fügen Sie bitte Ihren letzten SGB II oder SGB XII Bescheid in Kopie bei.

 

Kosten:

Die Verwaltungsgebühr beträgt im Regelfall 67,00 € 

Kontakt

Tel.: 06152-989-302

Fax: 06152-989-390

ala@kreisgg.de

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de