Nachrichten_Einzelansicht

Ehrenamt Bild

Neue Fortbildungsangebote

Fit fürs Ehrenamt: Kreis veröffentlicht Termine fürs 2. Halbjahr

KREIS GROSS-GERAU – Die neuen Angebote von „Fit fürs Ehrenamt“ des Kreises Groß-Gerau liegen vor. Das Programm für das 2. Halbjahr 2024 wurde von Kreis und Kreisvolkshochschule zusammengestellt und wie immer am Bedarf orientiert. „Das Schulungsangebot ist breit gefächert und attraktiv“, sagt Landrat Thomas Will. Die Teilnahme an den Kursen ist für die ehrenamtlich im Kreis Tätigen gebührenfrei.

Die Broschüre gibt es hier. Sie liegt außerdem bei den Kommunen, in Büchereien und im Groß-Gerauer Landratsamt aus und kann auch über ehrenamt@kreisgg.de angefordert werden.

„Das ehrenamtliche Engagement vieler Frauen und Männer kommt uns allen zugute. Diese Menschen fortzubilden, sieht der Kreis daher als wichtige Aufgabe an“, betont Landrat Will: „Die Weiterbildungen sind eine Form der Anerkennung für die vielfältige freiwillige Arbeit, die bei uns geleistet wird.“ Ob Kommunikationstraining, Versicherungsschutz im Ehrenamt oder Presse- und Öffentlichkeitsarbeit – die Aufgaben und Themen der ehrenamtlich in Vereinen Tätigen sind vielfältig und nicht geringzuschätzen. Darum will der Kreis Groß-Gerau Interessierte unterstützen und sie fit machen für ihr Ehrenamt.

Die Broschüre gibt übersichtlich und detailliert Auskunft darüber, was in den jeweiligen Kursen Thema ist und wie es vermittelt werden soll. Die Angebote sind chronologisch angeordnet. Die Anmeldung zu den Kursen und Veranstaltungen erfolgt über das Servicebüro der Kreisvolkshochschule, Telefon 06152 1870-0, info@kvhsgg.de.