Nachrichten_Einzelansicht

KVHS Logo

Ernährungsvorträge im Schloss

Was tun bei Unverträglichkeiten von Gluten und Laktose

KREIS GROSS-GERAU – Zwei Vorträge bietet die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau (KVHS) im Schloss Dornberg an, die sich mit Unverträglichkeiten beschäftigen. Immer mehr Menschen leiden an Gluten-Unverträglichkeit. Doch warum gibt es so viele Fälle von Gluten-Intoleranz? Wie entsteht die Unverträglichkeit? Und wie ernährt man sich glutenfrei? Diese Fragen werden im Vortrag „Gluten-Unverträglichkeit - worin sie besteht und wie man damit umgeht“ am Mittwoch, 5. Juni, um 18 Uhr beantwortet.

Im Vortrag am Mittwoch, 19. Juni, geht es um das Thema „Laktose-Intoleranz“ und warum viele Menschen Milchprodukte nicht vertragen. Es wird das aktuelle Wissen über die scheinbare Problematik der Laktose-Intoleranz vermittelt und es werden Wege aufgezeigt, wie damit umgangen werden kann.

Beide Vorträge hält Ernährungsberater Roland Rau. Die Teilnahme kostet 14 Euro. Weitere Informationen zu den Seminaren und die direkte Möglichkeit zur Anmeldung sind auf der Homepage unter https://www.kvhsgg.de/programm/gesundheit/kw/Ernaehrung/ zu finden. Auch unter 06152 1870-0 oder unter info@kvhsgg.de sind Anmeldungen möglich.