Nachrichten_Einzelansicht

Aktion Weihnachtswunsch BildFrisch geschmückt ist der Weihnachtsbaum im Kreishaus. Am Baum hängen auch Geschenkwünsche von Kindern aus Kelsterbach. Foto: Kreisverwaltung

Aktion Weihnachtswunsch 2023

Kreis unterstützt die Ausgabestelle Kelsterbach der Rüsselsheimer Tafel

KREIS GROSS-GERAU – Bereits zum siebten Mal möchte der Kreis Groß-Gerau Kindern zu Weihnachten eine Freude bereiten. In diesem Jahr unterstützt er mit seiner Aktion Weihnachtswunsch wieder die Ausgabestelle Kelsterbach der Tafel Rüsselsheim. Rund 80 Wünsche von Kindern haben den Kreis erreicht.

Diese finden sich ab Donnerstag, 30. November, am festlich geschmückten Weihnachtsbaum im Foyer des Landratsamts in Groß-Gerau. Dort hängen die Kärtchen mit den Wünschen der Kinder im Alter bis zu 14 Jahren. Wer einen davon erfüllen mag, der kann sich eine Karte vom Weihnachtsbaum nehmen und das darauf genannte Geschenk besorgen. Auf den Wunschzetteln stehen Vornamen und Alter, die Angabe, ob es sich um einen Jungen oder ein Mädchen handelt, sowie der jeweilige Wunsch.

Der Spender oder die Spenderin sollte die hübsch weihnachtlich verpackte Gabe mit dem daran befestigten Namensschild/Wunschkärtchen dann bis spätestens Montag, 18. Dezember 2023, an der Infothek im Landratsamt (Wilhelm-Seipp-Straße 4 in Groß-Gerau) abgeben.
Die Geschenkübergabe an die Kinder ist für 22. Dezember in den Tafel-Räumen in Kelsterbach geplant. Der Kreis Groß-Gerau bedankt sich schon im Voraus bei all jenen, die helfen, die Kinderwünsche zu erfüllen.