Nachrichten_Einzelansicht

Restkarten für Ray Cooper

Britischer Musiker gastiert am 12. Oktober in Leeheim

Ray Cooper gastiert am Donnerstag, 12. Oktober 2017, von 19:30 Uhr an in der BüchnerBühne in Riedstadt-Leeheim. Für das Konzert gibt es noch Restkarten.

KREIS GROSS-GERAU – Ein exklusives Konzert gibt es am 12. Oktober 2017 (Beginn: 19.30 Uhr) in der BüchnerBühne zu erleben. hin. Dann gastiert der britische Künstler Ray Cooper mit einem rein akustischen Konzert im Leeheimer Theater. Bekannt wurde Cooper als Bassist und Cellist der legendären Oysterband, die im Jahr 2012 mit einem denkwürdigen Auftritt das erste Volk im Schloss-Festival krönte.

Bereits zwei Mal war Ray Cooper im historischen Turmzimmer von Schloss Dornberg zu Gast und schätzte dort die Nähe zum Publikum. Gerne kommt Cooper in den Kreis Groß-Gerau und wird sein neues Programm „Love & Vengeance“ wieder ausschließlich unverstärkt – unplugged – und ganz nah am Publikum aufführen. Ray Cooper ist Singer-Songwriter und Multiinstrumentalist. Er singt zum Cello, zur Mandoline, Gitarre und zum Klavier. Seine Herkunft ist halb englisch, halb schottisch. Selbst sieht er sich als einen Nordeuropäer und hoffnungslosen Romantiker.  Die Besucher erwartet ein leidenschaftliches Folkkonzert mit Herz und Verstand, Biss und Sensibilität.

An diesem Abend wird es zum Konzert ausgewählte schottische Whiskies aus der „Travelling-Whisky-Bar“ von „The Mash Tun“ Büttelborn geben.

Karten für das exklusive Konzert gibt es zum Vorverkaufspreis von 17,70 Euro (Abendkasse 20,00 Euro) in der BüchnerBühne Riedstadt,  im Bürgerbüro der Kreisverwaltung Groß-Gerau. Sowie an allen Reservix-VVK-Stellen. Online-Tickets unter www.reservix.de.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de