Nachrichten_Archiv_Einzelansicht

Probefahrt mit Lastenrad

Cargobike Roadshow mit Testparcours und Beratung in Raunheim

KREIS GROSS-GERAU – Schon mal Lastenrad gefahren? Die Cargobike Roadshow mit zwölf eCargobikes zum Ausprobieren kommt am Montag, den 20. September 2021, von 13 bis 18 Uhr auf den Raunheimer Rathausplatz. Eine tolle Gelegenheit zum Probefahren und Ausprobieren verschiedener Lastenrad-Typen direkt vor Ort. Unterstützt und begleitet wird die Aktion vom Kreis Groß-Gerau und den „Drei gewinnt“-Kommunen Rüsselsheim, Raunheim und Kelsterbach. Es werden Ansprechpersonen vor Ort mit dabei sein, die für einen neutralen Austausch rund um das Thema Radverkehr zur Verfügung stehen.

Cargobikes liegen voll im Trend, sie sind sehr vielfältig nutzbar. Ob bei Kindermitnahme, im Einsatz für die Kita oder beim Transport von Einkäufen: Lastenräder fahren emissionsfrei direkt ans Ziel. Der elektrische Antrieb verwandelt das Fahrradfahren in smarte Mobilität. Große Distanzen, schwere Lasten? Kein Problem. Doch vielerorts ist das Angebot an modernen Lastenrädern begrenzt. Die Cargobike Roadshow umfasst zwölf Lastenbikes zum Ausprobieren und schließt diese Lücke mit ihrem mobilen Testparcours mit Beratung – ohne wirtschaftlichem Interesse am Verkauf der Räder.  

Ausgestattet sind alle Testräder am Parcours mit einem E-Antrieb (Pedelec25) und bereit für die private Nutzung. Alle Modelle lassen sich auch für den gewerblichen Einsatz umrüsten. Der Roadshow-Besuch lohnt sich deswegen auch für Gewerbetreibende. 

Auf dem Testparcours auf dem Rathausplatz finden die aktuellen Corona-Auflagen Berücksichtigung. Auf zwei Touren hat sich laut Veranstalter das eigens erarbeitete Hygienekonzept bereits bewährt: Teilnehmer*innen werden gebeten sich vor Ort zu registrieren und Mund- & Nasenschutz sowie Stift und Fahrradhelm mitzubringen. Es ist keine Voranmeldung erforderlich. 

Aktuelle Hinweise sind online unter https://cargobikeroadshow.org/ zu finden.

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de