Badegewässer

Im Kreis Groß-Gerau existieren sechs offiziell ausgewiesene Badeseen, die nach den Vorgaben der Hessischen Badegewässerverordnung (VO-BGW) durch das Gesundheitsamt überwacht werden. Die Verordnung fußt auf der EU-Badegewässerrichtlinie, mit der ein europaweit einheitlicher Standard für die Einstufung, Bewirtschaftung und Überwachung von Badegewässern geschaffen wurde.

Die seuchenhygienische Eignung eines Gewässers zum Baden wird in erster Linie anhand der Indikatorkeime Escherichia coli und intestinale Enterokokken beurteilt. Beide Parameter bilden ein Maß für die fäkale Belastung des Badewassers. Derartige Verunreinigungen sind häufig auf Einleitungen aus Kanalisations- und Kläranlagenabläufen zurückzuführen. Aber auch Abspülungen von umliegenden Flächen infolge starker Niederschläge und Ausscheidungen von Wasservögeln können mitunter zu erhöhten Messwerten beitragen. Da auf diesen Wegen vermehrt Krankheitserreger in das Gewässer gelangen können, finden während der Badesaison regelmäßige Kontrolluntersuchungen statt. Die Ergebnisse dieser Laboranalysen werden laufend auf den Internetseiten des Hessischen Landesamts für Umwelt, Naturschutz und Geologie (HLNUG) veröffentlicht und bilden die Grundlage für die Bewertung der Gewässergüte. Den Badeseen im Kreis Groß-Gerau wird nach den Kriterien der VO-BGW durchweg eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt.

Badeseen im Kreis Groß-Gerau

Ausgewiesene Badegewässer in Hessen

Hessische Badegewässerverordnung (VO-BGW)

EU-Badegewässerrichtlinie 

 

 

 

 

Kontakt

Zuständigkeitsbereich „Nord”
(Bischofsheim, Ginsheim-Gustavsburg, Kelsterbach, Raunheim, Rüsselsheim)

Herr G. Kaufmann
Zimmer 103
06152 989-393

 

Zuständigkeitsbereich „Mitte”
(Büttelborn, Groß-Gerau, Mörfelden-Walldorf, Nauheim)

Herr B. Schulz
Zimmer 107
06152 989-208

 

Zuständigkeitsbereich „Süd”
(Biebesheim, Gernsheim, Riedstadt, Stockstadt, Trebur)

Herr U. Wille
Zimmer 106
06152 989-247

 

Fax: 06152 989-104
wasserhygiene@kreisgg.de

Anschrift:
Wilhelm-Seipp-Str. 9
64521 Groß-Gerau

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de