Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Allgemeinverfügungen des Kreises Groß-Gerau

Pressemitteilung: Corona-Schutzimpfung für Pädagog*innen

Corona-Antigenschnelltests für Bürger*innen

Mit tatkräftiger Unterstützung vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) ermöglicht der Kreis Groß-Gerau nach dem Vorbild des „Tübinger Wegs“ niederschwellig Corona-Antigenschnelltests für Bürger*innen des Kreises und für Menschen, die im Kreis Groß-Gerau arbeiten.

Teams des DRK-Kreisverbandes Groß-Gerau e.V. bieten an jeweils drei Tagen in der Woche an vier Orten diese Tests an.

Rüsselsheim: frühere Zulassungsstelle, Hans-Sachs-Straße, 
Groß-Gerau: All-in-one-Center, Parkplatz des Landratsamts,
Riedstadt-Goddelau: Sporthalle der Martin-Niemöller-Schule,
Mörfelden-Walldorf: DRK-Heim, Annastr. 27, Mörfelden (nur sonntags 10 bis 13Uhr).

Dienstags und donnerstags gilt das Angebot von 17 bis 20 Uhr, sonntags von 10 bis 13 Uhr. Zunächst stehen die mobilen Testteams in den Wochen bis Ostern an den genannten Orten; eine zeitliche und räumliche Ausweitung ist bei entsprechendem Bedarf möglich. 

Testergebnisse der Corona-Schnelltests (Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Groß-Gerau)

Corona-Hotline in sechs Sprachen

Corona Hotline

Quarantäneregelung bei Einreise aus Risikogebieten

Antrag bei Verdienstausfall wegen Quarantäne oder Tätigkeitsverbot

https://ifsg-online.de/antrag-taetigkeitsverbot.html

Servicetelefon: 06151-12 6000 sowie 06151-12 8000
E-Mail: ifsg-entschaedigung@rpda.hessen.de

RKI-Dashboard (Auswertung übermittelter Meldedaten)

Bestätigte SARS-CoV-2-Fälle im Kreis Groß-Gerau (Stand: 01. März 2021)

Ort Fälle gesamt Aktuell Infizierte
Biebesheim 158 12
Bischofsheim 463 29
Büttelborn 409 43
Gernsheim 212 13
Ginsheim-Gustavsburg 508 28
Groß-Gerau 735 70
Kelsterbach 640 39
Mörfelden-Walldorf 1.290 158
Nauheim 348 29
Raunheim 734 21
Riedstadt 543 37
Rüsselsheim am Main 2.809 149
Stockstadt am Rhein 253 31
Trebur 320 26
Gesamt 9.422 (+35 zum 27.02.2021) 685
Davon in häuslicher Quarantäne 635
Genesene 8.505
Todesfälle 232
7-Tages-Inzidenz 96,5

Nachrichten zur Coronakrise

Hinweise für die Beschäftigten des Kreises in den Schulen im Kreis Groß-Gerau

Nachdem Ministerpräsident Volker Bouffier in einer Pressekonferenz am Freitagabend angekündigt hat, dass der Unterricht an den hessischen Schulen...

Weiterlesen

Landrat Will: „Schritt überfällig“

Im Kreis Groß-Gerau sind ab Montag alle Schulen und Kitas zu

Weiterlesen

Im Skiurlaub infiziert

Dritter Fall einer Corona-Infektion im Kreis Groß-Gerau

Weiterlesen

Einheitliche Vorgaben im Kreis

Coronavirus wirkt sich auf Veranstaltungen aus

Weiterlesen

„Darmkrebs ist heilbar?“ auf 5. September verschoben

Am 21. März 2020 sollte die dritte jährliche Informationsveranstaltung in der Kreisklinik Groß-Gerau stattfinden. Aufgrund der aktuell schwierigen...

Weiterlesen

Zweiter Corona-Fall im Kreis bestätigt

Frau offenbar bei Skiurlaub in Südtirol infiziert

Weiterlesen

„Infektionsschutz geht vor“

Kreis Groß-Gerau verschiebt Sportgala

Weiterlesen

„Wir arbeiten Hand in Hand“

EKBO Astheimer begrüßt Aufbau von Corona-Verdachtsambulanzen

Weiterlesen

„Jeden Tag neu bewerten“

Landrat Will und Erster Kreisbeigeordneter Astheimer zu Corona

Weiterlesen

Kontakt

Corona-Hotline des Gesundheitsamtes:

06152 989 213

corona.hotline@kreisgg.de

Bei Kontaktaufnahme per Mail bitte die Telefonnummer für eventuelle Rückfragen hinterlassen!  


Telefonummern

Weitere Informationen - jetzt auch zum Thema Impfen - finden Sie hier:
Hessisches Ministerium für Soziales und Integration


Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de