Corona-Impfung

Kein Termin mehr fürs Impfzentrum nötig

Der Andrang auf die Corona-Impfzentren im Land hat zuletzt stark nachgelassen. Als Folge davon hat Hessen beschlossen, das Procedere zum Erlangen einer Impfung gegen COVID-19 zu vereinfachen: Am 2. August wird die Registrierungs- und Terminplattform des Landes eingestellt, Impfwillige können ohne jeden Termin die Impfzentren aufsuchen. Das gilt auch für unser Impfzentrum Groß-Gerau.

Bis Ende August ist das Impfzentrum täglich von 7 bis 22 Uhr geöffnet. Ab September sind die Impfzeiten täglich von 8 bis 18 Uhr. Impfwillige müssen nicht mehr im Kreis Groß-Gerau wohnen. Die Hürden sollen weiterhin so niedrig wie möglich gehalten werden, damit möglichst viele Menschen erreicht werden. Auch mobile Teams des Impfzentrums werden weiterhin unterwegs sein. Impfstoff ist ausreichend vorhanden.

Ende September ist dann auf Wunsch des Landes Schluss mit dem zentralen Impfen. Die Einrichtung wird anschließend zurückgebaut, aus den Hallen werden wieder Sporthallen der Martin-Buber-Schule Groß-Gerau. Ziel ist es, diese bis Ende Oktober wieder für den Sportbetrieb nutzbar zu machen.

Impfung

Impfbus

Jugendimpfung

Jugendimpfung
Die Jugendimpfungen ab 12 Jahren finden täglich (zwischen 8 und 18 Uhr) im Impfzentrum statt, alternativ können die Termine der mobilen Impfaktionen www.kreisgg.de/gesundheit/corona-krise-info-und-hotlines/impfbus/ genutzt werden.

Was ist bei der Jugendimpfung zu beachten:


Was wird geimpft:

  • Ausschließlich Comirnaty von BioNTech


Mitzubringen sind:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Impfausweis
  • Versichertenkarte (nicht zwingend erforderlich, erleichtert jedoch die Erfassung der persönlichen Daten)
  • Aufklärungs-/Einwilligungsbogen – ausgefüllt, ausgedruckt und von einem Sorgeberechtigten unterschrieben
  • Für COVID-Genesene: mitzubringen sind PCR-Befund oder Genesenen-Nachweis


Weitere Informationen zur Jugendimpfung erhalten Sie über:
https://www.rki.de/SharedDocs/FAQ/COVID-Impfen

Ihr Weg zu uns

Anfahrt PKW

Mit Bus und Bahn

Regionalbahn/S-Bahn: Bahnhof Groß-Gerau (Linie 75 Mainz-Darmstadt) oder Groß-Gerau Dornberg (Linie 70 und S7 Frankfurt-Mannheim/Goddelau) von dort zu Fuß (ca. 20-25 Minuten) oder mit dem Bus

Bus: Linie 22, 63, 675 "Kreisklinik", Linie 22, 41 und 42 zur Haltestelle „Landratsamt" oder Linie 61, 63 und 675 zur Haltestelle „Hallenbad“, zudem halten unregelmäßig die Buslinien 23, 43 und 47

Fahrplanauskunft

Angebote von Fahrdiensten

Geländeplan

Laufweg vom Parkplatz

Nachrichten zur Coronakrise

Meldung von Beatmungsgeräten

Gesundheitsamt des Kreises weist auf Beschluss des Landes hin

Weiterlesen

80-Jähriger in Klinik gestorben

Erster Todesfall mit Coronavirus-Infektion im Kreis Groß-Gerau

Weiterlesen

„Funktionstüchtig trotz Corona“

Jobcenter Kreis Groß-Gerau hält aktuellen Anforderungen stand

Weiterlesen

Schaltstelle Gesundheitsamt

Corona-Infektionen: Aktuell steigen Zahlen langsamer

Weiterlesen

„Hamsterkäufe zutiefst unsolidarisch“

Landrat Thomas Will appelliert an die Menschen im Kreis

Weiterlesen

Zusatzangebot bei Fragen zu Corona

Bürgertelefon des Kreises

Weiterlesen

Regeln für Trauerfeiern und mehr

Kreis erläutert Vorgaben der Landesverordnungen zu Corona

Weiterlesen

48 bestätigte Corona-Fälle

Information des Kreisgesundheitsamts am Freitagmittag

Weiterlesen

Richtiges Verhalten in Corona-Zeiten

Kreisgesundheitsamt appelliert an Familien

Weiterlesen

Aus für gesellige Runden

Neue Allgemeinverfügung zur Bekämpfung des Corona-Virus

Weiterlesen
Öffnungszeiten Impfzentrum

Kontakt


Statistische Erhebung Impfzentrum Groß-Gerau

Der Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau
Wilhelm-Seipp-Str. 4
64521 Groß-Gerau

06152 989-0
Fax: 06152 989-133
info@kreisgg.de